mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik NGW100 via JTAGICE mkII flashen


Autor: B. Köppel (bekoeppel) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe ein NGW100, welches sich nicht mehr erreichen lässt. Es bekommt 
keine IP, ist auf der Standard-IP nicht erreichbar, und die serielle 
Konsole antwortet auch nicht.

Daher versuche ich, das NGW100 neu zu flashen via JTAGICE mkII. Ich 
folge dieser Anleitung: 
<http://support.atmel.no/knowledgebase/avr32studioh...

Dabei tritt folgendes Problem auf: (Ubuntu Intrepid)

beni@humpback:~$ sudo avr32program erase -fcfi@0
Connected to JTAGICE mkII version 5.44, 5.44 at USB.
Failed getting chip information.
Missing or wrong part description file for part with JTAG ID 0xffffffff 
in folder /usr/share/avr32.
beni@humpback:~$ sudo avr32program erase -fcfi@0
Connected to JTAGICE mkII version 5.44, 5.44 at USB.
Flash chip was not added.
Unkown flash type (Manufacturer ID 0x3000, VCS Major version 0x31, VCS 
Minor version 0x30, Device ID= 0x1D6).

beni@humpback:~$ sudo avr32program erase -fcfi@0
Connected to JTAGICE mkII version 5.44, 5.44 at USB.
Failed writing 0xc0003000 (ABORT|RES|DBE|DBR) to OCD register 2 (DC)
SAB write failed writing 0xc0003000 to 0x100000008.
sabWrite:
The command was not understood by the JTAGICE mkII unit.

beni@humpback:~$ sudo avr32program erase -fcfi@0
Connected to JTAGICE mkII version 5.44, 5.44 at USB.
Flash chip was not added.
Reading CFI data failed.
Doing CFI Query failed.
Failed writing to CPU register file index 11.
Failed writing 0x00000000 (???) to OCD register 69 (DCEMU)
SAB write failed writing 0x00000000 to 0x100000114.
sabWrite:
The command was not understood by the JTAGICE mkII unit.

beni@humpback:~$ sudo avr32program erase -fcfi@0
Connected to JTAGICE mkII version 5.44, 5.44 at USB.
Flash chip was not added.
Reading CFI data failed.
Doing CFI Query failed.
Write memory failed.
Failed writing 64 bytes to address 0x24000000.
jtagBlockWrite:
The command was not understood by the JTAGICE mkII unit.


Mich erstaunt, dass es jedes mal woanders klemmt.

Firmware-Upgrade habe ich via Windows gemacht, auf Version 5.44.
avr32program hat Version 3.1.4.

Andere Befehle funktionieren aber ohne Probleme:
beni@humpback:~$ sudo avr32program cpuinfo
Connected to JTAGICE mkII version 5.44, 5.44 at USB.

Device information:
  Device Name                                   AP7002 AP7001 AP7000
  Device Revision                               C
  JTAG ID                                       0x21e8203f
  SRAM size                                     32 kB



Kennt das Problem jemand?
Wie bringe ich meinen JTAGICE mkII mit dem NGW100 in Verbindung?
Wie kann ich uBoot und Linux zurück aufs NGW100 bringen?


Liebe Grüsse und vielen Dank im Voraus!
Benedikt Köppel

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann der Fehler daher kommen weil du nicht als root angemeldet bist?

Autor: B. Köppel (bekoeppel) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm darum führe ich ja alle Befehle mit 'sudo' aus. Das kommt doch aufs 
Gleiche raus.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nicht unbedingt, hängt davon ab, was der root in der sudoers für Rechte 
gegeben hat

Autor: B. Köppel (bekoeppel) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
beni  ALL=(ALL) ALL
ich denke, das erlaubt alles.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und welcher Gruppe gehört "beni" zu?
Wäre es nicht einfacher, um evtl. Fehler aus dieser Quelle 
auszuschließen, sich als direkt als root anzumelden?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
- 1x als

Autor: B. Köppel (bekoeppel) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, ich werde heute Abend versuchen, direkt als root auszuführen und 
dann meine Resultat hier posten.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: B. Köppel (bekoeppel) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

leider klappt es auch als User root nicht. Ziemlich genau die selben 
Meldungen wie oben, die sich immer mal ein bisschen abwechseln.

Gibts noch Hoffnung für mein NGW und JTAG?

Liebe Grüsse
Benedikt Köppel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.