mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik µCLinux auf µC


Autor: Trunes P. (trunes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich möchte auf einen µC das µCLinux testen.
Gibt es irgendwo im Netz ein TUT, wie man das Linux auf den µC 
programmiert und anschließend ein Code-example um zb. einen PORT 
anzusteuern?

Mir ist noch nicht klar wie das funktionieren sollte -> Muss man um z.B. 
einen Port anzusteuern auf Linux einen "Treiber" schreiben?

MFG Trunes

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jup musst du

Autor: Oliver Dippel (unixconf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trunes P. wrote:
> Hallo,
>
> Ich möchte auf einen µC das µCLinux testen.
> Gibt es irgendwo im Netz ein TUT, wie man das Linux auf den µC
> programmiert und anschließend ein Code-example um zb. einen PORT
> anzusteuern?
Kommnt immer auf die Hardware an,
im Normalfall wird über einen Seriell-Port oder JTAG-Adapter 
programmiert.

>
> Mir ist noch nicht klar wie das funktionieren sollte -> Muss man um z.B.
> einen Port anzusteuern auf Linux einen "Treiber" schreiben?

Für die meisten Geräte gibt es fertige Treiber,
Seriell & USB - Treiber sind meist integriert.
Außer vielleicht bei exotischer oder eigener Hardware ist eine 
Treiber-Programmierung notwendig.
Doch lassen sich die meisten Aufgaben User-Ebene Implementieren (ohne 
extra Kernel-Treiber).
Für manche CPU's gibt es auch fertige GPIO-Treiber um einzelne Pins 
sogar per Shell-Script anzusteuern (über proc..).
>
> MFG Trunes

DBD
 Olli

Autor: Marco S. (masterof)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI Trunes,

Wie wäre es mit dem Blackfin.
Es git eine Wiki über Blackfin und µcLinux.
http://docs.blackfin.uclinux.org/doku.php

Es gibt auch einen GPIO-Treiber für den Blackfin.
Ist sehr einfach die Pins anzusteuern.
http://docs.blackfin.uclinux.org/doku.php?id=linux...

Gruß Marco

Autor: Trunes P. (trunes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Antworten!

Beim µC hätte ich an einen RENESAS Controller gedacht...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.