mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Segmentanzeige


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi hab ne Segmentanzeige die 16 segmente hat
        
  | |_| |_|
  | |_| |_|

sieht so aus  und hat 8pins auf jeder seite,
weis wer wie der zum anschliesen ist?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...das Datenblatt!

Autor: Peter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for f.png
    f.png
    134 Bytes, 66 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab noch die Segmente im Anhang,ist oben falsch dargestellt

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab leider kein Datenblatt

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>weis wer wie der zum anschliesen ist?
Ein Multimeter und AVR-Tutorial: 7-Segment-Anzeige sollte helfen.

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alternativ zum Multimeter geht auch ein Netzteil mit Strombegrenzung.

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVR-Tutorial: 7-Segment-Anzeige ist übrigens der zweite Treffer bei 
Google (Suchbegriff: 7 segment).

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das ein LCD oder eine LED-basierte Anzeige?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist eine led basierende.
Hab die gemeinsame Anode schon ist am 5pin unten von links.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter wrote:
> ist eine led basierende.
> Hab die gemeinsame Anode schon ist am 5pin unten von links.

Na das ist doch schon mal was.

Leg die Anode über ~200 Ohm (kann auch 100 Ohm sein, oder 300 Ohm, je 
nachdem was dir als erstes in die Hände fällt) an +5V.
Dann verbindest du einen Draht mit Masse deiner Spannungsquelle
und fährst alle Pins der Reihe nach durch, siehst nach welches Segment 
aufleuchtet und schreibst die so identifizierte Pinnummer in deiner 
'Grafik' dazu.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei 5v leuchtet sie orange ist das schädlich für die anzeige?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter wrote:
> bei 5v leuchtet sie orange ist das schädlich für die anzeige?

Welchen Vorwiderstand hast du benutzt?
Ohne geht es nicht. Du brauchst einen Vorwiderstand der den Strom 
begrenzt, ansonsten geht die Anzeige hops.

Ansonsten ist die Farbe egal. Wichtig ist: Wie hell ist die Anzeige? Ist 
das mehr ein Glimmen oder mehr ein 'Ich brauch eine Sonnenbrille, damit 
mich die Anzeige nicht blendet' Orange. Irgendwo in deiner Umgebung 
wirst du ja wohl ein anderes, gekauftes Gerät mit einer 
LED-Segmentanzeige haben. Videorecorder, Radiowecker, etc. Da hast du 
einen Anhaltspunkt, wie hell eine normal helle 7-Segment LED Anzeige 
sein soll.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei 1,9v an der anzeige leuchtet es grün.bei 5v ohne Rv leuchtet es 
stark orange/gelb nicht blendend.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>bei 1,9v an der anzeige leuchtet es grün.bei 5v ohne Rv leuchtet es
>stark orange/gelb nicht blendend.

BEI 5 V OHNE VORWIDERSTAND GEHEN DIE LEDS KAPUTT!

Ist das so ein großes Problem, da einen popeligen Widerstand von 
irgendwas zwischen 1 und 10 kOhm zu benutzen?

Autor: Norgan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ist das so ein großes Problem, da einen popeligen Widerstand von
> irgendwas zwischen 1 und 10 kOhm zu benutzen?

Widerstand ist uncool. Da muss richtig Power durch, overclocked, 
wassergekühlt, gepimped, upgeskilled, aufgemotzt und tiefer gelegt.

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

er will doch nur wissen, wie die angeschlossen wird.
Das bekommt er vielleicht auch ohne Vorwiderstand raus,
wenn er schnelle genug hinschaut.
Davon, daß er die Anzeige nachher noch verwenden will,
hat er doch nichts geschrieben...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Widerstand ist uncool. Da muss richtig Power durch, overclocked,
> wassergekühlt, gepimped, upgeskilled, aufgemotzt und tiefer gelegt.

Genau....und zwei davon auf der Datenautobahn ist ein 
Dumm-Dumm-Geschoss..

Autor: was-willst-du (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
YMMD

Unglaublich, warum fragen die Leute eigentlich, wenn sie die Antworten 
ignorieren?

Autor: Stephan Henning (stephan-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> bei 1,9v an der anzeige leuchtet es grün.bei 5v ohne Rv leuchtet es
>> stark orange/gelb nicht blendend.


womit bewiesen wäre das die Anzeige schon deutlich überlastet wurde. Aus 
grün wurde orange und danach kommt dunkel !!
VORWIDERSTAND oder NEtzteil mit Strombegrenzung 2- 10mA.

Autor: Pieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin moin,

@Stephan,

was nutzt die Strombegrenzung wenn ein guter ELKO auf z.B. 20V heladen 
ist und dann mit ner LED kurzgeschlossen wird...gar nichts.

mfg
Pieter

Autor: Norgan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> was nutzt die Strombegrenzung wenn ein guter ELKO auf z.B. 20V heladen
> ist und dann mit ner LED kurzgeschlossen wird

Was nutzt das unzusammenhängende Gerede über einen ominösen Elko wenn es 
um das Testen von Anschlussbelegungen mittels einer Stromquelle geht?

> ...gar nichts.

Eben.

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
if (Peter == Pieter){
   Pieter = Peter;
   plonk(Peter);
} else {
   plonk(Peter);
   plonk(Pieter);
}

Autor: rofl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
you made my day

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.