mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Sollte man Fleisch essen und sind Fleischesser schuld an Grippepandemien?


Autor: Mask (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So Leute, damit ihr aufhört den Grippethread zuzuspammen könnt ihr hier 
eure Erfahrungen bezüglich Fleischkonsum austauschen. Ich sage: Fleisch 
ist Mord aber lecker!

Autor: Hartmut Kraus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mask wrote:
> So Leute, damit ihr aufhört den Grippethread zuzuspammen könnt ihr hier
> eure Erfahrungen bezüglich Fleischkonsum austauschen. Ich sage: Fleisch
> ist Mord aber lecker!

Da bin ich mir noch nicht so sicher - weiß ja nicht, wie du mir 
schmecken würdest. <:-)

http://melina.kilu.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=79

Autor: Thomas S. (tsalzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum habe ich mich als Mensch an die Spitze der Nahrungskette gekämpft, 
wenn ich ich jetzt Grünzeug essen soll?

guude
ts

Autor: kopf geschüttelt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mask (Gast) wrote:

> So Leute, damit ihr aufhört den Grippethread zuzuspammen

und Hartmut Kraus (wodim) hat gleich damit weiter gemacht :)

Autor: Metzger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn wir bei Zeiten alle Schweine gegessen hätten, gäbe es die
Schweinegrippe nicht!

Also last uns grillen!

Autor: thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hartmut Kraus (wodim) wrote:

> ...


Hey, wie war nochmal die Adresse deiner Homepage?

Autor: Thomas S. (tsalzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach der Vogelgrippe wäre das doch eine wunderbare Möglichkeit für 
mediensüchtige Spinner wie die Frau Künast, mal wieder ungefragt einen 
Kommentar abzulassen, oder besser noch alle freilaufenden Schweine für 
einige Wochen einzusperren. Oops, dann wäre ja Deutschland ohne 
Regierung!


guude
ts

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, dann wäre die Regierung endlich mal unter Dach und Fach.

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...werde euch alle melden ;-))

Autor: Thomas S. (tsalzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja mach das! Damit ich mich auch ordentlich bedanken kann, habe ich mal 
auf Vorrat Deine IP mitgeschrieben, nur für alle Fälle- und nur unter 
nachträglicher demokratischer Kontrolle- falls irgendwas nicht stimmt!

guude
ts

Autor: kopf geschüttelt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
juppi (Gast) wrote:

> ...werde euch alle melden ;-))

wie denn? wenn man nichts zu melden hat

:-)

Autor: Hartmut Kraus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
thomas wrote:

> Hey, wie war nochmal die Adresse deiner Homepage?

Das solltest du lieber hier posten, du Spammer. <:-)

Beitrag "Schlechtes Gedächtnis"

Autor: Mask (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, ohne Hühner hätten wir jetzt jedenfalls keine Eier um Impfstoff 
herzustellen...

Autor: Mask (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das lustige ist, ich hab noch drei Schweinesteak "Mexiko" im Kühlschrank 
;-) Die grill ich morgen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Lustige wird großgeschrieben und die qualität hier im Forum klein.

Autor: Thomas S. (tsalzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gib die Steaks aber zum Vorkosten erstmal dem  Gast (Gast) von 00:42

guude
ts

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grillen desinfiziert jedes Steak.

Autor: Mask (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah Mist. Ich habs gewusst! Und nun? Soll ich nach Mexiko fliegen? Wär ne 
Idee, oder?

Autor: kopf geschüttelt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mask (Gast) wrote:

> .. Und nun? Soll ich nach Mexiko fliegen? Wär ne
> Idee, oder?

so ein Abenteuerurlaub hebt die Stimmung, flieg einfach. Entweder das 
Virus rafft dich dahin, oder du wirst in Mexico Stadt bei erst bester 
Gelegenheit ausgeraubt. Alternativ dienst du als Pfand für ein fettes 
Lösegeld. Denkbar wären auch Varianten mit allen drei Möglichkeiten, 
dann erst lernst du das wahre Leben kennen ..

Autor: Thomas S. (tsalzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin UHU, sonst nix zu tun?


guude
ts

Autor: Micky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen allerseits:
Zum Frühstück 'ne (nicht nen) Bratwurst, einfach lecker!

Autor: zzz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weshalb muesst ihr denn auf toten Tieren rumkauen ? Ja, die beim Grillen 
erzeugten krebserregenden Stoffe koennen lecker sein.

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kopf geschüttelt wrote:

> so ein Abenteuerurlaub hebt die Stimmung, flieg einfach. Entweder das
> Virus rafft dich dahin, oder du wirst in Mexico Stadt bei erst bester
> Gelegenheit ausgeraubt. Alternativ dienst du als Pfand für ein fettes
> Lösegeld. Denkbar wären auch Varianten mit allen drei Möglichkeiten,
> dann erst lernst du das wahre Leben kennen ..

Du hast die Möglichkeit eines Erdbebens vergessen :)

Autor: Ingo Laabs (grobian)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soll doch jetzt Genmanipulierte Kartoffeln geben( wurden gestern 
zugelassen) ..mal schauen welcher Erreger dort in Zukunft lauert. 
Kartoffelpest ??

Autor: _Patrick_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Warum habe ich mich als Mensch an die Spitze der Nahrungskette gekämpft
Hast du nicht. Es gibt noch genug Alpha Räuber die auch gelegentlich am 
Mensch knabbern

Autor: Beobachter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Warum habe ich mich als Mensch an die Spitze der Nahrungskette 
gekämpft,
wenn ich ich jetzt Grünzeug essen soll?"

---

Krokodile und Pantoffeltierchen gibt es beide schon etwas länger.
Auch sie sind überwiegend Fleischfresser ( falls man Bakterien als 
Fleisch, nicht als Pflanze definiert ) ...

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da war doch mal dieses leckere Bild mit der großen, aufgeschlitzten 
Schlange.

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@zzz

> Ja, die beim Grillen erzeugten krebserregenden Stoffe koennen lecker sein.

Hmm, wenn man das so betrachtet, dürfte man wohl heutzutage überhaupt 
nichts mehr essen. Irgendwelche Wissenschaftler finden in wirklich JEDEM 
Nahrungsmittel irgendwelche krebserregenden Stoffe. Was bitte ist 
heutzutage nicht krebserregend?

Ausserdem:
Wenn die Stoffe so unheimlich krebserregend und ach so giftig wären, 
wären wir wohl schon alle längst tot.

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, sie sorgen halt dafür das man im Alter ordentlich leiden muß.

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Nein, sie sorgen halt dafür das man im Alter ordentlich leiden muß.

Wage ich zu bezweifeln.
Wie viele alte Männer gibt es, die keine Probleme haben, und das, obwohl 
sie sicher ein paar mal im Leben grilliert haben.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie viele alte Männer gibt es, die keine Probleme haben, und das, obwohl
>sie sicher ein paar mal im Leben grilliert haben.

Die heute 80-jährigen haben das Grillfleisch in ihrer Jugend auch nicht 
mit irgendwelchen chemisch brandfördernd behandelten Briketts geheizt.

Heute ist es den Chemiefirmen egal, ob die Grillkohle 10% krebserregende 
Brandbeschleuniger enthält, Hauptsache sie brennt gut, so dass auch 
Tobias Plüschies in der Lage sind, ihren Tussies den großen Grillmeister 
zu machen.

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Viel interessanter finde ich doch die Aussage in den Medien, der 
Schweinefleischkonsum sei trotz Grippe ungefährlich, aber man solle sich 
von Schweinen fernhalten.

Autor: Mouse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wage ich zu bezweifeln.
>Wie viele alte Männer gibt es, die keine Probleme haben, und das, obwohl
>sie sicher ein paar mal im Leben grilliert haben.

Wieviele Raucher gibt es, die nicht an Lungenkrebs erkranken?

Den einen triffts, den anderen nicht. Der Krebs kommt ja nicht aus dem 
nichts, natürlich gibt es etliche krebserregende Stoffe die wir 
aufnehmen oder mit denen wir in Berührung kommen. Ob wir erkranken ist 
eine andere Frage. Wenn man das ganz vermeiden will kann man wohl nur in 
eine Höhle ziehen und Gräser essen. Obwohl, da ist man dann dem sauren 
Regen ausgesetzt.

Autor: Beobachter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Wieviele Raucher gibt es, die nicht an Lungenkrebs erkranken?" -

Ungefähr 90% der Lungenkrebs-Patienten sind Raucher.

Autor: Mouse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ungefähr 90% der Lungenkrebs-Patienten sind Raucher.

Dadrum geht es nicht. Es geht darum, dass man nicht unbedingt Krebs 
bekommt, wenn man krebserregende Substanzen zu sich nimmt. Warum nicht, 
weiß kein Mensch (aber vielleicht der liebe Gott).

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> so dass auch Tobias Plüschies in der Lage sind, ihren Tussies den großen
> Grillmeister zu machen.

Naaaaaja, ansichtssache. Grillier du ruhig mit deiner 
synthetik-Holzkohle weiter. Guten Appetit!
Für solche Zwecke hab ich hier richtiges Holz aus Bäumen, und echte 
Kohle. Ja, sowas gibts noch. Selber Schuld, wenn du krebserregende Kohle 
verfeuerst. Dann bist du einfach dumm.

Autor: Statistiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ungefähr 90% der Lungenkrebs-Patienten sind Raucher.

Knapp 100% der Lungenkrebs-Patienten sind Brot-Esser.

Autor: Beobachter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei allen anderen Krebsarten sind auch fast 100 % Brotesser,
aber eben nicht 90 % Raucher ...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.