mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik [STM32] JTAG Problem


Autor: anm (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe ein Board (Schematics siehe Anhang) und ein Problem mit JTAG. 
Ich benutze IAR JLINK und IAR Embedded Workbench Kickstart Edition.
Wenn ich per JTAG programmieren möchte bekomme ich folgenden Fehler:

Could not find supported CPU Core on JTAG Chain
Bad JTAG Communication: Wirte to IR: Expected 0x1 got 0x7 (TAP Command : 
2) @Off 0x5.

Hat jemand eine Idee? Kennt jemand das Problem? Die Verbindungen hab ich 
durchgemessen - die sollten also korrekt sein, Versorgung erkennt er 
auch, "Power Consumption" zeigt auch <100mA an...

Für Ratschläge wär ich sehr dankbar...

mfg andi

Autor: Andi Mader (anm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Heute hab ich einmal "Wrong AHB ID (15:3). Expected 0x04770001 (mask 
0xFFFFFF0F), Found 0x000000F0... " bekommen, wenn ich an das Reset 
Signal das Oszi drangehalten habe - aber nach einiger Zeit ohne Strom 
wieder der gleiche Fehler wie vorher...

mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.