mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] einfaches, kleines ATmega-Modul, ggf. nur Platine


Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Ihr!

Inspiriert von Diesem beitrag: 
Beitrag "[S/V] Universelle SMD-Platine LCD+Tastatur+ 4x(ADC/ D I-O) mit ATTiny26S?" bin ich auf der Suche nach 
einigen kleinen ATmega-Modulen, 8, 16, irgendsowas, wo nur das nötigste 
drauf ist (Controller, Quarz, ISP, I/O-Pins, ...), am besten in SMD.
Gerne auch nur die Platine zum selberbestücken...
Hat jemand mal sowas gemacht und noch ein paar übrig?
Oder kennt jemand einen Shop, der sowas verkauft?
Vom Konzept her in etwa so: http://www.futurlec.com/ET-AVR_Stamp.shtml
Am liebsten irgendwo im 5-EUR Bereich?

Bin für Hinweise/Angebote dankbar!!

Viele Grüße und schönen Start in die Woche
  Andre

Autor: max123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe eine Platine da mit mega48/88/168 möglichlkeit, isp, iopins, 
avrusb/miniusbbuchse, debugled, usb oder extern stromversorgt, alles in 
smd, 20*45mm²..

poste mal eine emailadresse bei interesse

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Oder kennt jemand einen Shop, der sowas verkauft?

SMD-Platinchen mit AVR, Quarz, und ein paar Pins gibt es in jeder Art 
und Ausführung. google hilft.

z.B.
http://www.arduino.cc/

>Am liebsten irgendwo im 5-EUR Bereich?

Fertig bestückt wohl eher nicht.

Oliver

Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Oliver: Leider hat mir Google nur fertig aufgebaute Teile im 20+ 
EUR-Segment gelistet, meist mit (für mich) überdimensioniertem 
Peripheriegehalt.

Daher auch gerne als unbestückte Platine oder Bausatz...

@max123: Klingt interessant, kontaktier' mich doch bitte mal unter 
zombiemaster2000 ääät gmx punkkt de

Viele Grüße
  Andre

Autor: Andreas Auer (Firma: Embedded Microtec) (andi) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab auch mal sowas in die Richtung entworfen und gebaut. Besser 
gesagt ein paar dieser Dinge in verschiedenen Ausführungen:
* ATMega32 Board mit 4 Tastern, LEDs, USB, Temperatursensor und Poti am 
ADC
  (lässt sich auch über USB flashen)
  http://aauer1.aa.funpic.de/wordpress/wp-content/up...

* ATMega128 Board mit USB (FT232RL) Anschluss
  http://aauer1.aa.funpic.de/images/stories/hardware...
  http://aauer1.aa.funpic.de/images/stories/hardware...

* und noch was ganz kleines - ATMega8 Controller "nur" mit Quarz
  http://aauer1.aa.funpic.de/images/stories/hardware...

mfg
Andreas

Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Andreas: hübsch! Hast Du davon noch welche? Bestückt/unbestückt...

Viele Grüße
  André

Autor: Andreas Auer (Firma: Embedded Microtec) (andi) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann dir momentan leider nicht 100%ig genau sagen was ich noch habe 
und was nicht. Aber ich glaube, dass
* ich ein bestücktes ATMega32 Board und ca. 3 unbestückte habe.
* ATMega128 Board hab ich momentan glaub ich nur ein bestücktes,
* und ATMega8 Board bin ich mir nicht sicher ob ich noch Platinen hab, 
wenn dann eher nur welche, bei denen man noch einen 
2D-Beschleunigungssensor von Analog Devices nachbestücken kann (dadurch 
fehlen 2 ADC Pins auf der Pinleiste, ansonsten ist es aber gleich wie 
das ATMega8 Board).

Wenn du willst, kann ich dir heute abend nochmal genau sagen was ich 
habe und was nicht.

mfg
Andreas

Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jep, gerne! Meine emailadresse steht ein paar Postings weiter oben!

Danke und Grüße
  André

Autor: Andreas Auer (Firma: Embedded Microtec) (andi) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, mach ich. Kein Problem!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.