mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Wie darf eine Sperrung durchgeführt werden?


Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Es wurde mehreremal ein Betreff gelöscht.
(über die Belanglosigkeit des Betreffs will ich mich hier nicht 
auslassen)

Danach die IP Adresse gesperrt.

Nachdem ich eine neue IP Adresse hatte ,war ich immer noch gesperrt.

Nach Aus und Einschalten des PCs war die Sperre Weg.

Ist in meinen Fall eine "Verbotene" Aktion an meinem PC durchgeführt 
worden?
Die Aktion war ja Temporär und ist nicht mehr nachzuweisen?


Grüße

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
denke mal eher, dass nur der Cookie der für die Sperrung zuständig war, 
warum auch immer, sich noch im RAM befand...

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich hatte das vor Monaten schon einmal.
Aber Fritzbox AUS wieder An und Sperre war aufgehoben.

Scheinbar wurde Stufe 2 an mir angewendet.

Gruß

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

juppi schrieb:

> Danach die IP Adresse gesperrt.
> Nachdem ich eine neue IP Adresse hatte ,war ich immer noch gesperrt.
>
> Nach Aus und Einschalten des PCs war die Sperre Weg.
>
> Ist in meinen Fall eine "Verbotene" Aktion an meinem PC durchgeführt
> worden?
> Die Aktion war ja Temporär und ist nicht mehr nachzuweisen?

Du solltest vielleicht Deine Zeit einfach nutzen, um Dich über die 
Gegebenheiten des Internets, speziell WWW und da z.B. Cookies zu 
informieren.

Würde a) solche Fragen erübrigen (auch wenn "Verbotene" Aktion in 
Anführungszeichen steht) und b) weniger Zeit für nervende Postings hier 
im Forum lassen...

PS: Das ist meine ganz persöhnliche Meinung!

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, das ist für heute mindestens der dritte Thread mit demselben 
schwachsinningen Inhalt.

Juppi: Andreas hat hier Hausrecht. Du kannst noch so sehr auf deine 
Meinungsfreiheit pochen, das interessiert hier keine Sau. Wenn Andreas 
oder eine der autorisierten Personen das Hausrecht ausübt und dich 
rausschmeißt, steht es dir frei, das zu akzeptieren oder das Forum zu 
wechseln. Basta aus und Ende.

Und nein, an deinem PC wurde nichts vorgenommen.

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael U. (amiga)

Fast vor einen Jahr genau wurde mir 3 mal mein PC System zerstört,
bei ähnlichen Diskusionen.
Ein Forum zeichnet sich aus das auf die Frage geantwortet wird,
wenn man nichts dazu beitragen kann ,soll man sich still in eine Ecke 
setzen!



@Sven P. (haku)

Ich habe extra nach dem WIE gefragt, wenn ich nach dem WARUM frage, 
würde ich es im OT machen.
..weil du davon angefangen hast,

wenn nach der Person gelöscht wird und das bei belanglosen Antworten und 
Fragen, aber passend zum Betreff,dann brauchen wir über Datenschutz im 
Großen nicht zu Diskutieren.

@Mod  Verschiebe es nach OT, es gibt immer welche die alles zerreden.

Gruß

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
juppi schrieb:
> @Michael U. (amiga)
> Fast vor einen Jahr genau wurde mir 3 mal mein PC System zerstört,
> bei ähnlichen Diskusionen.
Aber ganz sicher nicht durch die Diskussion. Das kann effektiv nur an 
Fehlbedienung oder -programmierung gelegen haben.

> @Sven P. (haku)
>
> Ich habe extra nach dem WIE gefragt
Du hast heute schon zweimal mit demselben Text in Offtopic gequängelt.

> wenn nach der Person gelöscht wird und das bei belanglosen Antworten und
> Fragen, aber passend zum Betreff,dann brauchen wir über Datenschutz im
> Großen nicht zu Diskutieren.
Warum? Ist da Datenschutz-technisch auch nur irgendein winziger Fetzen 
dran?

> @Mod  Verschiebe es nach OT, es gibt immer welche die alles zerreden.
Die WAS zerreden? Du hast gefragt, ob mit der Sperrung etwas 
Verbotenes getan wurde. Ich habe geantwortet:
Nein, Andreas oder eine von ihm autorisierte Person hat das Hausrecht 
ausgeübt und eine Sperrung gesetzt. Dabei wurde an deinem PC nichts 
verändert. Es wurde lediglich deine IP-Adresse serverseitig ausgesperrt 
bzw. dein Konto im Forum gesperrt oder selbiges mit einem Cookie 
erreicht. Nichts von alledem ist in irgendeiner Weise strafbar oder 
'verboten'.

Was willst du nun?

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beleidigungen anderer User, egal in welcher Form und zu welchem Zweck, 
sind nicht erlaubt und werden gelöscht. Die Sperre (rein IP-basiert, 
kein Cookie) wird eingesetzt, wenn es jemand beim ersten Löschen nicht 
kapiert und immer wieder das selbe postet.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
juppi schrieb:
> @Michael U. (amiga)
>
> Fast vor einen Jahr genau wurde mir 3 mal mein PC System zerstört,
> bei ähnlichen Diskusionen.
> ...

Da hast du wohl einen intelligenten Rechner, der ab einem gewissen
Idiotiepegel der getippten Texte einfach stehen bleibt?

(Falls das jetzt jemand löschen will, sehe ich es völlig ein.
Konnte es mir trotzdem nicht verkneifen.)

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
juppi schrieb:

> Es wurde mehreremal ein Betreff gelöscht.
> (über die Belanglosigkeit des Betreffs will ich mich hier nicht
> auslassen)

Da du das aber in dem anderen Thread versucht hast, und ich zumindest
teilweise involviert war: doch, die Belanglosigkeit spielt dabei eine
Rolle.  Du solltest es zumindest lernen, zwischen einer staatlich
beförderten Internetzensur und dem Hausrecht eines Forumbetreibers
zu unterscheiden.  Andreas fand den Thread für so wesentlich vom
Thema her, dass er ihn im OT-Forum ganz oben halten möchte, dann
sollte der Thread aber bitte nicht auf das Gejammer über ,,die
können mich hier bestimmt alle nicht leiden'' absinken.

Ansonsten hat Andreas dir ja schon gesagt, auch von mir nochmal: wenn
ein Beitrag warum auch immer gelöscht wird, dann ist es einfach
komplett zwecklos, ihn mit gleichem (oder nur geringfügig erweiterten)
Text x-mal wieder zu posten.  Wenn du nicht verstehst, warum er
gelöscht worden ist, dann kannst du gern hier in diesem Forum
nachfragen, dafür ist es da.  Noch einfacher wäre es natürlich, du
würdest dich entweder anmelden oder wenigstens eine email-Adresse
beim Posten hinterlassen.  Erstens bekommst du dann eine Mail über
die Löschung zugestellt (automatisch durch die Forensoftware), und
zweitens kann sich derjenige, der die Löschung veranlasst, dann auch
per email mit dir in Verbindung setzen und dir den Schritt begründen.
Wenn du es aber vorziehst, nicht mit einer email-Adresse hier
aufzutauchen, nimmst du dir selbst einfach mal diese Möglichkeit.
(Falls du Andreas nicht zutraust, dass er deine Mailadresse nicht
geheim hält oder gar weiter verkauft, dann solltest du wohl besser
hier gar nichts mehr von dir geben.)

Autor: Juppi J. (juppiii)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fangen wir an!

wo ist die Beleidigung?




Wieder ein Beitrag von mir gelöscht

Gedankliche Wiederholung.

 @Jörg S. (joerg-s)

Das is dehnbar wie ein Gummiband.

z.B.

Wenn ich dir sage , ich bin der MEINUNG du bis ein "Idiod"
Ist das schon eine Beleidigung und Strafbar.

Ich behaupte dies doch nicht sondern bin nur der Meinung.

..in Deutschland ist doch Meinungsfreiheit.

war so Ähnlich.

Mod ...übertreibe nicht,ich zeige nur ein Beispiel und will keinen 
beleidigen.
...oder isses nur wegen juppi , dann ist es Willkür.

Gruß


Das "dehnbar  wie ein Gummiband "bezog sich auf die Petition
und Beleidigung.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juppi J. schrieb:

> wo ist die Beleidigung?

> Wenn ich dir sage , ich bin der MEINUNG du bis ein "Idiod"
> Ist das schon eine Beleidigung und Strafbar.

Genau dort.  Das kann ja deine Meinung sein, aber das gibt dir noch
lange nicht das Recht zu erwarten, dass jeder diese deine Meinungs-
äußerung auch gewillt ist zu transportieren.  Du darfst die Meinung
äußern, aber das ist auch alles.  Du kannst ja mal probieren, eine
derartige Meinung bei einer x-beliebigen Zeitung deiner Wahl zu
äußern und dann sehen, ob sie sie allein nur deshalb, weil es deine
Meinung ist, auch für druckwürdig befinden.

Ganz konkret ging es mir in diesem Fall aber (und das habe ich dir
nun schon mehrere Male kund getan, so gut es ging) vor allem darum,
dass du einen Thread, den Andreas für wichtig genug befindet, dass
er ganz oben stehen sollte, nicht zu spamst.  Wenn du beliebig
ausufernde Threads magst, dann such dir ein anderes Forum, es gibt
ja genügend davon.

Im Übrigen hast du es selbst nach der 20. Wiederholung noch nicht
einmal geschafft, wenigstens in den Duden zu gucken, wie man das
schreibt.

Autor: Juppi J. (juppiii)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jörg

Du scheinst nicht richtig zu lesen.

Ich habe Z.B.  geschrieben.
Es hätte auch dein Name genannt sein können oder der
Frau Merkel oder so.

In einen Persönlichen Gespräch würde ich jetzt sagen "spinnst du".

..Und bei der Rechtschreibung fängst du in der untersten Schublade an,
das machen welche die nicht weiter können.

Wenn DU das alles durchgemacht hättest was ich erlebt habe ,

Dann würdest du die Schnauze halten.

(Mir reicht's auch einmal)

Trotzdem Grüße ,ich kenne dich ja nicht persönlich.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juppi J. schrieb:

> Du scheinst nicht richtig zu lesen.

...und du nicht zu begreifen, dass der Petitionsthread kein
Juppi-der-Arme-Thread ist.

> Wenn DU das alles durchgemacht hättest was ich erlebt habe ,

Was tut das hier zur Sache?  Es hat absolut keiner was dagegen, wenn
du dich hier normal an Diskussionen beteiligst.  Wenn du aber überall
versuchst, so weit zu provozieren und anderen Leuten einfach nur
auf die Nerven zu gehen, bis dann endlich jemand eingreift, nur damit
du dich danach wieder als das arme Opfer hinstellen kannst, dann
musst du auch mit den Folgen leben -- insbesondere mit der, dass dir
keiner zuhören will.

Autor: Juppi J. (juppiii)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>...und du nicht zu begreifen, dass der Petitionsthread kein
>Juppi-der-Arme-Thread ist.
Warum beleidigst du mich?

jetzt habe ich keinen mehr beleidigt ...oder

Lösche alle meine Postdings in diesen Petitions Thread .
..dann ist Ruhe



Politisch begreift du ....nichts,was ich aufzeigen möchte.

Solltet Ihr mir auf meinen Computer  krichen,
werde ich dafür sorgen das dieses Forum für Gäste gesperrt wird,
damit gehen viele Klicks verloren .

Du merkst ,unsere Gangart wir schneller!


P.S.
Ich bin zur Zeit nicht Ortsveränderlich,kann 24 Std mit Unterbrechungen
tätig sein.

Grüße --- da ich ja persönlich nichts gegen dich habe.

Autor: _Gast_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator)

Wenn man EINEN Poster (hier Juppi) ermahnt, nicht Threads für ihr 
"persönliches Ding" zu missbrauchen (was ich im Prinzip richtig finde), 
gilt das dann nicht auch für ANDERE? Mir fällt da mindestens ein 
weiterer Poster ein der das gesamte Forum permanent als 
Werbeveranstaltung für sich selber betrachtet und sich einen sorry 
Scheiß um die Meinung der anderen hier schert. Warum wird das 
hingenommen? Warum wird hier nicht genau so ermahnt?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juppi J. schrieb:
>>...und du nicht zu begreifen, dass der Petitionsthread kein
>>Juppi-der-Arme-Thread ist.

> Warum beleidigst du mich?

Wo ist darin eine Beleidigung?

Du biegst die Threads so hin, dass du selbst im Mittelpunkt
stehst, und stellst dich dann als Opfer dar.

Nicht mehr und nicht weniger wollte ich damit ausdrücken.

> Solltet Ihr mir auf meinen Computer  krichen,

Niemand macht hier was an deinem Computer (außer dir selbst).

Wie und warum auch?

Wenn dein Computer instabil ist, dann überprüfe bitte dessen
Hard- und Software.

Wenn du der Meinung bist, dass Herr Schäuble dir einen Bundestrojaner
spendiert hat, dann musst du woanders fragen, ob dem so sei, das ist
hier die falsche Adresse.  (Oder du machst einen Thread auf, in dem
du dich erkundigst, wie man einen Bundestrojaner erkennt...)

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast schrieb:
> Mir fällt da mindestens ein
> weiterer Poster ein der das gesamte Forum permanent als
> Werbeveranstaltung für sich selber betrachtet und sich einen sorry
> Scheiß um die Meinung der anderen hier schert.

Meinst du wodim?  Auch von ihm wurde schon diverses in den Datenmüll-
eimer befördert (eben weil es in erster Linie Eigenwerbung war).  Im
Gegensatz zu Juppi gibt er sich zumindest hin und wieder aber auch
mal Mühe, was zum Thema eines Threads beizutragen.

Autor: Juppi J. (juppiii)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Beitrag "Petition gegen die Internetsperren"

Dieser Antwort sollte noch gelöscht werden.
der nächste ist dann Bezugslos ,aber das reicht mir.


 Gast (Gast)
Ich finde das auch richtig...
aber bei juppi hat man alle Grenzen nicht beachtet.
Als besondere Zugabe wurden Postdings und Betreffs welche IHM positiver 
darstellen wollten gelöscht.

Gruß

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juppi J. schrieb:

> Beitrag "Petition gegen die Internetsperren"
>
> Dieser Antwort sollte noch gelöscht werden.

OK.

> der nächste ist dann Bezugslos ,aber das reicht mir.

Habe ich demzufolge auch gelöscht.

Damit finde ich, dass dieser Thread dort wieder ganz gut beim
Ursprungsthema angekommen ist.

Autor: _Gast_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator)

Erstaunlich wie schnell einem gewisse Namen einfallen, nicht wahr? :) 
Das will ich gar nicht in Abrede stellen (dein Argument), unter dem 
Strich ist der "Nervfaktor" aber beim "Webseitenhinweiser" umso größer 
(mir ist er negativer aufgefallen als Juppi).

@Juppi

Dazu kann ich leider nichts sagen, das habe ich nicht mitbekommen. Ich 
würde nur generell sowohl dir als auch dem "Linkverteiler" raten eure 
speziellen Belange in nur EINEM EINZIGEN Thread darzulegen (man kann ja 
von Zeit zu Zeit dann wieder mal einen neuen Thread diesbezüglich 
aufmachen, falls der alte versackt ist, da hat sicher niemand was 
dagegen. Nur sollte man Themen bezogene Threads nicht mir persönlichen 
Belangen zumüllen. Daran scheint ihr beide euch einfach nicht halten zu 
wollen. Das solltet ihr ändern. Nicht wegen mir, sondern weil ihr euch 
damit hier selber keinen Gefallen tut.)

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast schrieb:

> ..., unter dem
> Strich ist der "Nervfaktor" aber beim "Webseitenhinweiser" umso größer

Zustimmung.

Autor: Juppi J. (juppiii)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jörg
Dir und Mir ist es bestimmt bekannt, das es immer eine Einigung gibt,
und es nicht nur um die Postings geht.

Es ging  nie um mich ,dazu bin ich zu Alt.
Ich möchte nur zeigen das Idioden auch eine Intelligenz besitzen.

Ältere haben manchmal nicht das Wissen ,aber wesentlich mehr Erfahrung.
Wenn ich andeute was ich alles schon Durchgesetzt habe ,will ich nur 
damit zeigen,das Andere es auch Versuchern sollten.

P.S.
Rechtschreibkenntnisse sollten nicht als Waffe benutzt werden.

War heute sehr Aufschlussreich

Grüße

Autor: Juppi J. (juppiii)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gast (Gast)


>Dazu kann ich leider nichts sagen, das habe ich nicht mitbekommen. Ich
>würde nur generell sowohl dir als auch dem "Linkverteiler" raten eure
>speziellen Belange in nur EINEM EINZIGEN Thread darzulegen (man kann ja

Ich habe das gestern Versucht, nach einigen völlig normalen Antworten 
und Fragen wurde gelöscht, nicht verschoben.
In einen Anderen diesbezügliches Thema,habe ich den Mod aufgefordert 
nach OT zu verschieben,da die Antworten den Betreff einen anderen Sinn 
zuwiesen.
Er wurde gelöscht.
Ich habe Betreff mit gleichen Inhalt aufgemacht,aber anderen Nick,
diese blieben stehen.
Nazistische Vergleiche bleiben oft stehen, DDR Vergleiche werden oft 
gelöscht.

.....also es geht nicht um den Inhalt,sondern um den Namen.
Das ist wie in der Politik heute.

Deswegen habe ich den Versuch gestern unternommen über DEV/Null
zu Verlinken.
Über das "sogenannte Hausrecht" habe ich mich, werde mich noch 
Ausführlicher beschäftigen.
Mal sehen ob das auch wieder gelöscht wird.
Das "Hausrecht " auch in Foren unterliegt Regeln, aber nicht so wie hier 
viele wissen wollen.

Ich Antworte jeden so wie gefragt wird ,unabhängig was er schon mal 
irgendwann geschrieben hat.Denn der Name sagt Nichts.

Schärfere Antworten kommen von mir nur,wenn ich beleidigt wurde.
Beleidigt wurde ich sehr oft,schärfere Antworten eher selten.Für mich 
war
jedenfalls diese Aktion vergleichbar mit mir bekannten Situationen in 
der DDR.

Grüße

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juppi J. schrieb:

> Ich habe das gestern Versucht, nach einigen völlig normalen Antworten
> und Fragen wurde gelöscht, nicht verschoben.

Verschieben geht einfach nicht, das macht die Forensoftware nicht.
Man kann nur einen ganzen Thread verschieben, aber keinen einzelnen
Artikel.

Daher hatte ich dich gebeten, im passenden Forum deine Dinge zu
diskutieren, was du ja nun endlich machst (und der Petitions-
Thread hat auf diese Weise auch wieder zu seinem Thema zurück
gefunden).

> Ich Antworte jeden so wie gefragt wird

Auf meine beiden Mails an dich jedoch nicht.  Wenn du Interesse
an einer Klärung gehabt hättest, wäre das eine gute Möglichkeit
gewesen.

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jörg

Ich hatte gestern einen eigenen Thread aufgemacht,
dieser wurde gelöscht.

Ich habe den Mod gebeten Diesen zu verschieben , weil die Antworten
sich nicht auf die Frage bezogen.

Das Teil habe ich nicht Kopiert, weil ich diese Willkür nicht erwartet 
habe.

Ich bin überzeugt das Du diesen gelöschten Thread sofort findest,wenn du 
willst.
...es wird Nichts sofort gelöscht,das macht keiner.

Gruß

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
juppi schrieb:

> Ich hatte gestern einen eigenen Thread aufgemacht,
> dieser wurde gelöscht.

Ich kann nirgends einen gelöschten Thread sehen, den du eröffnet
hättest, sorry.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch schrieb:

> Ich kann nirgends einen gelöschten Thread sehen, den du eröffnet
> hättest, sorry.

Ich korrigiere mich: die gelöschten Threads wiederholten jedoch
die Postings 1:1, die zuvor bereits gelöscht worden waren.

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deswegen habe ich sie einem Eigenen Thread gewidmet,um Andere nicht zu 
stören.

...dieser hätte verschoben werden können.

Ich führe nicht über alles Buch, so wichtig ist das auch nicht.

Menschen sind Herdentiere.. wenn einer losläuft dann alle hinterher.

Ich gehöre dieser Herde nicht an

P.S.
Habe hier noch was gefunden, gelöscht.     Autor  (Beobachter).
Der Inhalt hat auch nicht gepasst,obwohl nur  eine Frage.

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tscha... keine Antwort ist auch eine Antwort

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.