Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik -20V/100mA erzeugen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andreas B. (loopy83)


Lesenswert?

Hallo,

ich bin mal wieder auf der Suche nach einer Methode/einem IC, der aus 
+12V -20V bei 100mA erzeugen kann.

Ich hatte gedacht, dass es so mit dem LM2594 funktioniert, wie ich in 
diesem Thread am Ende geschrieben habe.
Beitrag "Mit LM2576 -15V bzw -20V erzeugen?"

Nur leider ist der Webbench Simulator auf dieser 
http://www.national.com/mpf/LM/LM2594.html Seite anderer Meinung.

Wem kann ich nun trauen, den Ratschlägen hier im Forum (und meine 
Schaltung mit dem LM2594 und der verschobenen Masse funktioniert so), 
oder dem Webtool von National?

Welche anderen Methoden gibt es noch?

Ich komme mit diesem Thema einfach nicht klar. Bei allen 
Herstellerseiten kann man nur positive Werte bei den Suchen eingeben....

VIELEN DANK!!!

von Marco L. (lehmi)


Lesenswert?

Moin,

was spricht dagegen, einen MC34063a zu nutzen. Ist deutlich billiger und 
geht auch auch Lochraster. Schaltplan und berechnete Werte gibts hier:
http://www.nomad.ee/micros/mc34063a/index.shtml

Hab ich für LCD-Kontrastspannungserzeugung genutzt und läßt sich auch 
mit einem Poti regelbar machen.

Viel Spass

von Andreas B. (loopy83)


Lesenswert?

Hallo,

Ich brauche aber ein kleinst mögliches SMD Design.

DANKE

von Marco L. (lehmi)


Lesenswert?

Andreas B. schrieb:
> Hallo,
>
> Ich brauche aber ein kleinst mögliches SMD Design.
>
> DANKE

Den MC34063a gibts es auch in SOIC ;)

von Andreas B. (loopy83)


Lesenswert?

Ich habe gerade das Datenblatt vor mir, ich schaue mal, was ich damit 
machen kann :)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.