mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Motorsteuergerät für Tuning, welche EU-Richtlinie gilt ?


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Motorsteuergerät für Tuning und Rennsport für mein Hobby 
(Bergrennen und Slalom) entwickelt. Soweit so gut.

Nachdem es läuft, gibt es einige Nachfragen bzgl. Kauf. Ich habe mich 
mal ein wenig schlau gemacht bzgl. Weee, Rohs, E1 und AltfahrzeugV. Habe 
aber keine Richtline für diesen Fall passend gefunden.

Weee und Rohs greifen nicht, da Gerät für festen Fahrzeugeinbau. E1 
greift nicht, da die Fahrzeuge in denen es eingesetzt werden soll 
sowieso keine Zulassung mehr haben und nur auf Rennstrecken eingesetzt 
werden. AltfahrzeugV greift auch nicht, da die Fahrzeuge nicht in der EU 
zugelassen sind und/oder schon als Oldtimer gelten.

Ich bin da jetzt ein wenig unschlüssig ...

Kann da jemand was zu beitragen ?

Gruss und Danke
Peter

Autor: MisterT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was willst du denn wissen?
Das einzige was greift, ist das Reglement der Klasse in der du fahren 
willst!

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ja das sowieso, aber es geht mir mehr um alles was mit dem Vertrieb von 
elektronischen Schaltungen in der EU seit Einführung Rohs und Weee zu 
tun hat.

Gruss

Autor: Daniel P. (daniel86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du meinst sowas wie EMV-Richtlinien

irgendwie ist aber immernoch nicht ersichtlich was du genau machen bzw 
wissen willst.

Soll das Steuergerät verkauft werden? Oder als Bausatz oder Opensource 
angeboten werden?

Daniel

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@daniel86: Ja, das Steuergerät soll komplett als Gerät verkauft werden.

@docean: WEEE gilt leider nicht, da es sich um ein fest in Kfz zu 
verbauendes Gerät handelt (z.B. Autoradios fallen auch nicht unter die 
WEEE. Die brauchen lediglich eine E1-Zulassung, damit sie nicht die 
allgemeine Betriebserlaubnis des Kfz zum Erlöschen bringen -> meine 
Zielfahrzeuge haben aber gar keine allgemeine Betriebserlaubnis mehr). 
Dazu gibt's auch noch die Rohs Ausnahme 9 (Kontroll und Messgeräte in 
sicherheitskritischen Anwendungen fallen nicht unter die WEEE/Rohs -> 
kein bleifrei). Da gilt dann laut WEEE/Rohs die AltfahrzeugV. Allerdings 
wie ich schon schrieb gilt die AltfahrzeugV auch nur für Fahrzeuge, die 
in der EU zugelassen sind, keine "besonderen" Fahrzeuge (wie Oldtimer 
etc.) sind und eine allgemeine Betriebserlaubnis haben.

Somit sehe ich da irgendwie einen rechtsfreien Raum ...

Gruss

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diverse Richtlinien und Normen, die unter CE fallen, wirst du wohl 
einhalten müssen.

Autor: Gregor L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gilt in jedem Fall der aktuelle Anhang J (Da deine Steuerung aber 
nicht sicherheisrelevant ist, ist dieser Punkt egal. Wirf aber zur 
Sicherheit mal einen Blick hinein), Anhang K (Historische Fahrzeuge kann 
Einschränkungen enthalten) der FIA sowie die Einschränkungen deiner 
Homologation und Gruppe.

Der Rest ist meiner Meinung eher unwichtig.

lg,
Gregor

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.