mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Linienschreiber in Visual Basic


Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich frage von einem A/D-Wandler in bestimmten Zyklen Messwerte ab.
Diese möchte ich grafisch, als eine Art Linienschreiber (oder wie nennt 
man soetwas?) darstellen. Es sollen ca. 22 Messwerte dargestellt werden.
Dabei sollte die Zeitachse variabel sein. Wenn das Zeitfenster voll ist 
sollen ältere Messwerte nach links herausgeschoben werden.
Googel konnt mir bisher nicht so recht weiterhelfen.
Ich habe mir das MSChart-Komponent 'mal angeschaut, komme damit aber 
nicht zurecht.

Hat jemand schon 'mal soetwas programmiert und kann den Code zur 
Verfügung stellen.

Viele Grüße

Micha

Autor: Meister Eder (edson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hat jemand schon 'mal soetwas programmiert und kann den Code zur
>Verfügung stellen

Kann ich leider nicht, aber in diesem Thread findest du vielleicht was:

Beitrag "Spannungen visualisieren mit vb.net"

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite mit RealBasic, deshalb wird dir Sourcecode nicht viel 
nützen. Aber das Prinzip kann ich dir erklären - umsetzen musst du es 
selber. Kann aber nicht schwer sein.

1. definiere einen internrn Bildpuffer w*h (image?)
2. kopiere den Puffer-Bereich 1,0,w-1,h nach 0,0,w-1,h
3. zeichne auf Position w,(y/2)+v den Pixel für die aktuelle Messung
4. kopiere den Puffer auf die Oberfläche (canvas?)
5. gehe zu 2

w=Breite Puffer
h=Höhe Puffer
v=variabler Wert

Frank

Autor: Stephan Butsch (Firma: privat) (butronik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallole,
zu deiner frage wie man so was nennt: es handelt sich um ein sogenanntes 
"chart widget". ich selbst nutze je nach erforderniss entweder olectra 
chart oder measurement studio - wenn es sich um ein berufliches projekt 
handelt. beide dinger stellen eine große palette an active-x controls 
zur verfügung und können sehr gut für mess- steuer- regeltechnische 
anwendungen benutzt werden... z.B. zur darstellung eines mehrkanaligen 
linienschreibers oder eines digitalen oszilloskopes.... ich selbst suche 
was vergleichbares für den privaten einsatz und wurde da bisher so 
richtig nicht fündig da es schließlich kostenlos und open source sein 
soll. ich versuche gerade herauszufinden ob gtk+ oder qt über chart 
widgets verfügen, die man als linienschreiber einsetzen kann. das würde 
ich in vb über den aufruf einer externen dll-funktion realisieren (wäre 
so mein erster lösungsansatz). sobald ich über brauchbare ergebnisse 
verfüge gebe ich bescheid...
beste grüße stephan aus ludwigshafen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.