mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB-ISP mit Strombegrenzung nachrüsten


Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der MSP430-JTAG-TINY von Olimex der eZ430-F2013 von TI haben beide keine 
eingebaute Strombegrenzung.

Eigentlich müßte man die doch nachrüsten können, indem man in das 
USB-Kabel eine Strombegrenzung einbaut.

Aber wie am besten? Der Spannungsabfall im unbegrenzten Zustand sollte 
wohl möglichst klein sein.

Autor: Dr. Lupus Erythematodes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin

Wenns denn sein muss 'Polyfuse'

mfg

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, naja, ich hab auch den Olimex JTAG Tiny für den MSP430, der liefert 
aber nur 50mA für das Target, da ist ein kleiner Linearregler drin. 
Wenn, dann müsstest du schon zwischen Debugger und Zielschaltung die 
Begrenzung einbauen. Aber ehrlich gesagt ist es eh besser, eine eigene 
Stromversorgung für das Target zu haben.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Christian R.

Hast du dem Olimex mal in den Bauch geguckt?

Die 50 mA sind für eine Multifuse schon ziemlich knapp - so wirds nicht 
gehen, egal ob auch den 5 V oder hinter dem Regler.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie schon mal an anderer Stelle geschrieben, hab ich mal ein Bild des 
offenen TINY gesehen. Kann mich noch gut erinnern, dass da nur der 
Silabs, ein MSP430F1612 für die original Firmware und ein LDO für die 
3,3V drin waren. Wenn überhaupt....war ziemlich wenig drin. Vielleicht 
mach ich ihn mal auf und guck nach der Schaltung....

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, es ließ mir keine Ruhe ;)

Drin ist:

CP2102
MSP430F169
MCP602I (Wozu ein OPV?)
244 Buffer für die Ausgänge
8MHz Quarz
Bissl Hühnerfutter

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was passiert mit der Target-Spannung, die über Pin 4 in das Teil kommt, 
wenn man externe Spannungsversorgung benutzt? Ist da eine 
Levelshift-Funktion, oder was soll das?

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ich am Wochenende mal schauen, ob die Spannung an den 244 geht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.