mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unterschied LeCroy WJ314 und WJ314A


Autor: Hoellencrosser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Wisst ihr was der unterschied zwischen dem LeCroy WJ314 und WJ314A ist. 
WJ314 kostet bei Farnel 2150€ und das -A 2775€.

Welches Oszi in dieser Preisklasse könntet ihr mir noch empfehlen? 
100Mhz reichen. Speichertiefe sollten schon 500kS pro Kanal sein. Das 
Display sollte schön gross sein.

Ich weiss diese Frage wurde schon oft gestellt. Ich lese schon ne ganze 
Weile aber hab noch nix gescheites gefunden.

Autor: Lars Winkelmann (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Unterschied liegt in der Gehäusefarbe.

Alternativ würde sich ein DPO/MSO2014 von Tektronix anbieten.
Dieses  ist zwar minimal teurer, dafür erhalten Sie aber auch mehr 
Speichertiefe, Ausstattung/Funktionen und eine erweiterung wäre 
nachträglich möglich.

http://www.scopeshop.de/PRODUKTINFO/Oszilloskope/D...

Wenn Sie ein Angebot benötigen, schicken Sie mir bitte kur eine Email.

Vielen Dank

Lars Winkelmann

Autor: Hoellencrosser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Danke für die Antwort.

Aber bist du dir sicher, dass das nur die Farbe ist bei 600€ 
unterschied?

Zum Tektronix:  Das wäre auch gut. Wenn ich eines mit Digitalchannel 
nehme ist da dann erkennung von Protokollen (I2C, RS232 usw) mit dabei? 
Ist die Record Length von 1 Megapoint on all channels für jeden Kanal 
ein Megapoint oder geteilt auf alle Kanäle. Das heisst wenn ich 4 Kanäle 
hätt ich nur noch 250k pro Kanal (also weniger wie bei LeCroy)

Autor: Lars Winkelmann (Firma: CalPlus GmbH) (lwinkelmann)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die nicht A-Serie ist halt keine aktuelle Serie, daher wird Sie nun 
abverkauft.

Datenblatt DPO/MSO2000
http://www.scopeshop.de/PRODUKTINFO/Oszilloskope/A...

Die Speichertiefer ist pro Kanal, bei Tektronix teilt sich da nichts auf 
!
Trigger und Dekodierung von seriellen Protokollen ist optional und 
kostet zusätzlich (siehe Preisinfo im Posting davor).

Wie gesagt, wenn du ein Angebot benötigst,
schick bitte eine Email an info@scopeshop.de

Gruß

Lars Winkelmann

Autor: Philipp L. (ecu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich mich recht erinnere ist der einzige andere Unterschied 
(abgesehen von der Farbe), dass die A Serie per USB fernsteuerbar ist 
(u.a. per ScopeExplorer). Was sich nicht geändert hat ist das 
Lüftergeräusch, das ist nach wie vor etwas laut. Wenn Du Dich für das 
LeCroy interessiert, frag auch mal bei Tameq an, ich hab meines (324A) 
von dort.

Gruss,
Philipp

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Preis/Leistungsmäßig sehr gut ist in der Preisklasse das Hameg HM1508.
Da hast du den Vorteil dass du auf Analog umschalten kannst.
Hat halt nur zwei digitale Kanäle.

http://www.hameg.com/322.0.html?L=1

http://www.conrad.de/goto.php?artikel=121877

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.