mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik C-Programmierung


Autor: Thomy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich bin ein Anfänger was die C - Programmierung betrifft. Kann mir 
jemand das hier erklären? Was macht der Code?
 
for(k=0;k<level_max;k++)              
          {
                zufall_low = zufall_low >> 1;   
                if(Carry)
                {
                          
                          rot = 0;                            
                }
                else
                {
                          
                          gruen = 0;                           
                }
                
                time10msx(50);                  
                rot   = 1;                      
                gruen = 1;                      
                time10msx(50);                  
          }

Ich bedeanke mich im voraus

lg Thomy

Autor: Thomy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte ich brauche dirngend Hilfe!!!

Autor: Ephraim Hahn (ephi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
solange k kleiner als level_max ist wird folgende schleife 
durchloffen, und bei jedem durchlauf k um eins erhöht:
  - Der inhalt von zufall low um ein bit nach rechts verschoben.
  - Wenn Carry größer 0 wird rot auf 0 gesetzt,
    andernfalls wird gruen auf null gesetzt.
  - Der nächste funktionsaufruf sieht nach 50ms wartezeit aus.
  - Nun wird rot auf 1 gesetzt und gruen auch auf 1 gesetzt.
  - Und nun wieder die 50ms wartezeit.
(ende der schleife)

Was das ganze aber für einen Sinn ergeben soll ist ohne den 
vollständigen Code für mich nicht ersichtlich.

Autor: rotzbacke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bitte ich brauche dirngend Hilfe!!!
>
Du brauchst keine Hilfe, sondern ein C-Buch/Tutorial.
http://www.mikrocontroller.net/articles/C

Autor: Icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es werden level_max bits von zufall_low seriell geblinkt.

Autor: Walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der Code ist völlig sinnfrei

Autor: Thomy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen dank Ephraim Hahn!

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie schaffen es solche Leute den PC einzuschalten ?

Autor: Stephan Henning (stephan-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias schrieb:
> Wie schaffen es solche Leute den PC einzuschalten ?

@Tobias,
wie machen das denn Leute die kein ASM können ??

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich find ja das hier schon gewaltig krass:

24.06.2009 21:45: Frage gestellt
24.06.2009 21:55: "Bitte ich brauche dirngend Hilfe!!!"

10 Minuten nach Fragestellung am späten Abend schon ne Antwort 
erwarten...

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Hausaufgabe doch zu morgen ist und er ins Bett muss.

Aber wir sind hier ja nicht so. Das ist eine Ampelschaltung.

Autor: watn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.