mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Billiger OP für lowside Shunt Messung


Autor: SWACHSTRØMÅ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gemeinde,

ich suche einer Operationsamplifier der mir einen Strom von ca. min. 
50mA bis max 1000mA über einen 0,22Ohm Widerstand (also im schlimmsten 
Fall nach URI 0,011V) noch verkraftet. Als Versorgungsspannung hab ich 
nur 3,3V oder 5V also brauche ich ja schon einmal einen Single Supply 
Typen.

Der günstige und überall zu habende LM358 hat einen Input Offset von 
typ. 2mV. Heißt das, dass ich den verwenden kann (da er typisch bis 2mV 
am Eingang noch verkraften kann), oder hab ich mir da die falsche 
Information aus dem Datenblatt herausgezogen?

Gruß aus dem Norden.

: Verschoben durch Admin
Autor: pfft... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. da ist vieles Falsch. Die Offsetspannung ist ein Fehler. Sie besagt, 
dass bei der Offset spannung bei Verstaerkung eins noch Null rauskommt. 
Wenn man ein paar mV messen will, so sind 2mV viel zu viel. Der LM358 
ist auch etwas veraltet. Ich wuerd einen MCP617 oder so (Offset=150uV) 
empfehlen. Und dann den Shunt hinreichend klein waehlen. zB einen 20m 
Ohm. Der bringt dann bei 1A 20mV. Die verstaerkt man mal 100 und bekommt 
so 2V.

Autor: SWACHSTRØMÅ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm, wo bekomme ich den denn? Würde ja lieber einen Typen einsetzten, 
der möglichst billig und überall zu bekommen ist.

Welche Angabe ist denn die wichtige, wie weit er runter kann?

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du brauchst sowieso einen opamp, der rail to rail ein- und ausgänge hat

Autor: pfft... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eingang bis GND und RROut ist genug. Alternativen : OPA2337, LMC6462,

Autor: SWACHSTRØMÅ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja aber nach welcher Eigenschaft muss ich im Datenblatt suchen? Ok, Rail 
to Rail, aber da gibt es doch sicherlich noch weitere 
Eigenschaften/Parameter?

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sample von Maxim-IC einen MAX9923TEUB+ Current Sense, ultra precision

prima Teil, hab ich selbst im Einsatz, keine externen Bauteile nötig 
(ok, bis auf den Shunt ;-), für AVR 10-bit ADC praktisch rauschfrei

Autor: SWACHSTRØMÅ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja aber wenn ich einen aussuchen möchte, nach welcher elektrischen 
Eigenschaft muss ich da suchen?

Autor: Volle Dröhnung (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmals : Eingang bis GND und RROut, niedrige Offsetspannung.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich lesen beim LM358 7mV Offste maximal, also ggf. 32% Fehler,
der TLC279 bringt dir weniger als 10% Fehler (bei 50mA),
der LT1013 unter 2% Fehler (bei 50mA).
Falls der Ausgang verstärken muss bis knapp an die Versorgungsspannung 
heran, brauchst du einen Rail-To-Rail-OpAmp,
dabei sind die üblichen, wie TS912, nicht besser als der LM358,
der AD822 würde 4% bringen.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der LT1006 könnte da ein wenig weiter helfen, ist jedoch nicht so 
verbreitet wie der LM358. LT1006 ist ein Rail2Rail auf den Ein- und 
Ausgängen. Offsetspannung liegt bei dem max. 50 µV und Offsetstrom bei 
0.12 nA. Also eigentlich prima geeignet.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, ein Namensvetter...hat sich aber vertan oder das falsche Datenblatt 
zur Hand gehabt. Der LT1006 ist doch kein Rail2Rail...weder am Eingang 
noch am Ausgang. Der ist "nur" sehr genau.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.