mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ARM: OpenOCD Problem


Autor: Daniel D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich benutze OpenOCD um einen AT91SAM7 zu flashen und zum debuggen. Das 
ganze unter Linux. Nachdem sich beim Update auf Ubuntu 9.04 das ganze 
System zerschossen hat, bin ich jetzt zur 8.04 zurück und versuche 
OpenOCD wieder zum laufen zu bringen. Wenn ich jetzt versuche mit den 
vorhandenen Konfig-Scripten zu flashen, dann bringt er folgende 
Fehlermeldung:

Error:   arm_jtag.c:38 arm_jtag_set_instr_error_handler(): setting the 
new JTAG instruction failed, debugging is likely to be broken

Telnet öffnen und Register am Target auslesen geht. Version vom OpenOCD 
ist r211. Ich habe auch mal die neueste Version gesaugt und compiliert, 
da passt dann aber das Script nicht mehr, da sich da wohl einige 
Kommandos geändert haben. Ich würde daher gerne bei der alten Version 
bleiben und den alten Scripts bleiben, da das ja schonmal funktioniert 
hat. Ich habe aber keine Idee mehr, wo ich jetzt dran drehen kann?! 
Anbei noch die config-scripts.

MfG, Daniel
#
# Flash AT91SAM7S memory using openocd 
# and a FTDI FT2232-based JTAG-interface
#
# created by Martin Thomas 
# based on information from Dominic Rath
#

#daemon configuration
telnet_port 4444
gdb_port 3333

#interface
#interface ft2232
#ft2232_device_desc "Amontec JTAGkey A"
#ft2232_layout jtagkey
#ft2232_vid_pid 0x0403 0xcff8
#jtag_speed 0
#jtag_nsrst_delay 200
#jtag_ntrst_delay 200

interface ft2232
ft2232_device_desc "Dual RS232"
ft2232_layout oocdlink
ft2232_vid_pid 0x0403 0x6010
jtag_speed 4
reset_config trst_and_srst

#use combined on interfaces or targets that can't set TRST/SRST separately
#reset_config srst_only srst_pulls_trst

#jtag scan chain
#format L IRC IRCM IDCODE (Length, IR Capture, IR Capture Mask, IDCODE)
jtag_device 4 0x1 0xf 0xe

#target configuration
daemon_startup reset

#target  
#target arm7tdmi    
target arm7tdmi little run_and_init 0 arm7tdmi
run_and_halt_time 0 30

# flash-options AT91
target_script 0 reset flash.script
working_area 0 0x00200000 0x4000 nobackup
flash bank at91sam7 0 0 0 0 0

# For more information about the configuration files, take a look at:
# http://openfacts.berlios.de/index-en.phtml?title=Open+On-Chip+Debugger


Und hier noch flash.script:
# 
# The following commands will be executed on
# reset (because of run_and_init in the config-file)
# - halt target
# - init ecr
# - flash content of file main.bin into target-memory
# - shutdown openocd
#
# created by Martin Thomas 
# http://www.siwawi.arubi.uni-kl.de/avr_projects/arm_projects
# based on information from Dominic Rath 
#

halt
sleep 10

# Init - taken form the script openocd_at91sam7_ecr.script 
mww 0xfffffd44 0x00008000  # disable watchdog
mww 0xfffffd08 0xa5000001  # enable user reset
mww 0xfffffc20 0x00000601  # CKGR_MOR : enable the main oscillator
sleep 10
mww 0xfffffc2c 0x00481c0e   # CKGR_PLLR: 96.1097 MHz
sleep 10
mww 0xfffffc30 0x00000007  # PMC_MCKR : MCK = PLL / 2 ~= 48 MHz
sleep 10
mww 0xffffff60 0x003c0100  # MC_FMR: flash mode (FWS=1,FMCN=60)
# arm7_9 force_hw_bkpts enable  # program resides in flash

# AT91SAM7 flash command-"batch"
# adapted by Martin Thomas based on information from Dominic Rath - Thanks
arm7_9 dcc_downloads enable
sleep 10
debug_level 3
poll
flash probe 0
flash protect 0 0 15 off
flash erase_sector 0 0 15
flash write_image bin/blinky2-flash.bin 0x100000 'bin'
# also check flash write_image which can be uses together with flash auto_erase on

reset run
sleep 10
shutdown


Autor: Daniel D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner ne Ahnung, was die Fehlermeldung zu bedeuten hat? Oder wo es 
stehen könnte, was sie zu bedeuten hat? Auf der Homepage gibts zwar ein 
paar Dokumentationen, aber Infos zu den Fehlermeldungen habe ich nicht 
gesehen.

VG, Daniel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.