Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PKW Motorendrehzahl durch Restwelligkeit ermitteln


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von kaffeetas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

neulich musste ich mit meinem PKW zum TÜV. Bei der obligatorischen 
Abgasmessung wurde die Drehzahl durch ein "Gerät" ermittlet das einfach 
an den Zigarettenanzünder angschlossen wurde.
War erstmal überrascht das das überhaupt im "Feld" funktioniert, noch 
mehr als es dann auch bei meinem Smart die richtige Drehzahl angezeigt 
hat.

Der Wunsch ist jetzt klar: Ich möchte eine Drehzahlanzeige nachrüsten 
die die Drehzahl auf diese Art ermittelt. NUr leider fhelt mir irgendwie 
der Ansatz. Das es anscheindend auf der Restwelligkeit der LiMa Regelung 
aufsetzt ist klar aber wie kann man das sicher extrahieren.

Grüße
kaffeetas

von lichner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde erstmal mitm Oszilloskop den Signalverlauf anschauen, wie groß 
denn jene Restwelligkeit überhaupt ist.

von Tripel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Impulse messen, möglichst viele, die Anzahl durch 3 teilen, fertig.

von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist mir neu, dass sowas gehen soll?!
Lass mich aber gerne eines Besseren belehren!

Die Lima wird ja meist über 'nen Keilriemen angetrieben. Zwischen Motor 
und Lima gibt es also ein gewisses Übersetzungsverhältnis, das von 
Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich sein dürfte... wie soll man da 
generell auf die Motordrehzahl schließen können?

Bist Du Dir sicher, dass das Messgerät nicht einfach nur per ZigAnz mit 
Spannung versorgt wurde und nicht noch zusätzlich eine Verbindung per 
Fahrzeugdiagnose (OBD) bestand, um die DRZ zu erfasssen?

von Olaf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Der Wunsch ist jetzt klar:

Also bei mir wuerde ja jetzt der Wunsch aufkommen hinter dem
Zigarettenzuender einen Filter zu bauen der die Stoerungen
auf den 12V rausfiltert. Oder noch cooler einen kleinen
Generator der dafuer sorgt das immer 10000rpm angezeigt wird.

Olaf

von kaffeetas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IMHO bestand keine weitere Verbindung der Smart ist BJ2001 ich hab keine 
Ahnung ob dieses Baujahr auch schon per OBD zur Abgasmessung angezapft 
wird.

Genau das Übersetzungsverhältnis, unterschiedliche LiMa Regler, usw. 
deshalb war ich so erstaunt als der Prüfer eingsteckt hat und die 
Drehzahl wurde angezeigt. Da der Fahrzeugtyp im Messgerät ausgewählt war 
kann es sein das das Übersetzungsverhältnis dort hinterlegt ist.

Grüße
 kaffeetas

von Gast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unser AU Messgerät funktioniert über die Zündimpulse.
Deshalb muss man auch die Zylinderanzahl eingeben.
Da ist eine kleine Zange (wie eine Stromzange) die man an jedes 
beliebige Kabel im Motorraum klemmen kann.

Funktioniert logischerweise nicht bei Dieseln.
Also wenn du einen Diesel hast, dann hat das Gerät bei deinem TÜV das 
anders gemacht.

von Anonymous (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kommt ihr eigentlich darauf, dass es nur ein Signal von der Lima auf 
dem Bordnetz gibt? es gibt noch andere Verbraucher, die Periodische 
Störungen auf dem Bordnetz erzeugen. Zündspulen z.B. ziehen in der 
Größenordnung 10-20A für einige ms pro Umrehung. Bei deren 
Abschaltung(=Zündfunke) gibts ne Überspannung im Bordnetz, für die der 
Limaregler zu langsam ist.

von spess53 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Rene Z. (rzimmermann)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe hier in der Firma zwei dieser Geräte. Sie ermitteln die 
Drehzahl nur aus der Oberwelligkeit der Lima. Eine Anpassung der 
Übersetzung zwischen KW und Lima ist möglich aber meistens nicht 
notwendig.

Gruß Rene

von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scheint's tatsächlich zu geben ;-)
http://www.telemetrie-world.de/286466/15940.html

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbst wenn die Drehstrom-Lima über Keilriemen eine andere Drehzahl 
bekommt, könnte man das für den jeweiligen Kfz-Typ kalibrieren. Schlecht 
wäre nur großer Schlupf oder wenn dann einer die Keilriemenscheibe 
absichtlich nach der Kalibrierung ändert.

von Basti (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wenn du die musik mal aufdrehst wird aus dem Drehzahlmesser ein 
BPM-Messer?

von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du in meinem Link oben das 1. PDF anschaust, siehst Du, wie die das 
Kalibrieren ;-)

von Peter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht ist ja in der Tüv box ein Mikro eingebaut und er hört die 
Zylinder?

von kurz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War letzte Woche zur Abgasmessung. Eine Strommesszange über die 
Batterieleitung diente als Messaufnehmer.

Schätze mal, die Lima ist da nicht im Spiel (kann ja auch Schlupf am 
Keilriemen haben), sondern eher die Stromentnahme durch die Zundspule, 
da fließen doch ein paar Amp. Das erzeugt sicher meßbare 
Spannungseinbrüche an der Bordspannung.

von H.Joachim S. (crazyhorse)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
glaube auch, dass es so funktioniert. Zündung und Einspritzdüsen 
produzieren charakteristische Störungen auf der Versorgung. 
Wahrscheinlich kann man die sogar mit rel. simplen Mitteln messen. Auf 
jeden Fall aber mit einem DSP.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.