mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Tastatur gesucht!


Autor: Thorsten001 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einer Tastatur, die man mittels eines 
normalen DinA4 Blatt selbst beschriften kann!

Hab mal ein Bild angehängt von dem was ich Suche...
Natürlich soll es keine ganze Kasse sein, sondern eben nur die Tastatur 
in dem Stil nur eben mit USB zum Anschluss an PC!

Im Falle man es nicht richtig erkennt... DIe Tastaur ist komplett flach 
hat nur jeweils eine kleine Erhöhung an jeder Taste zur Erkennund 
oberhalb ist dann eine Gummimatte, unter der man die Schablone drunter 
schieben kann...


Gibt es für sowas einen Namen?

PS: Kann auch eine wikrlich normale Tastatur sein, ich kann ja im 
Programm dann einfach ein eingegebener Buchstabe mit der Taste verbinden 
um sie so "programmierbar" zu machen...

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soetwas nennt sich Folientastatur.

Aber wie du das willst wüsst ich nicht das/ob es das so gibt. Evt wäre 
es auch eine Lösung für dich das Papier einlaminieren oder direkt auf 
Folie drucken (von der Rückseite) und diese auf die Tastatur kleben.

Obs jetzt aber auch Folientastaturen fürn PCs fix und fertig gibt kann 
ich dir nicht sagen.

Gruß

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Thorsten001 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Tastatur sollte eigentlich den Preis von 50 Euro nicht 
überschreiten!

Es kann auch einfach eine andere Tastatur sein, die ich dann per µc 
selber ansteuere... Allerdings muss die ja einen so kurzen Hub haben, 
dass sowas geht...


Folientastaturen gibt es ja leider nur auf spezialanfertigung, von dem 
her bezweifle ich, dass es die unter 250 Euro überhaupt gibt...

Autor: Thorsten001 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mir jetzt mal beim Conrad die ganzen Taster angeschaut und bin auf 
folgenden unter der Artikelnummer 70 04 10-92 gestoßen...

Kann man nicht selber eine mini-Tastatur bauen und einfach von denen 
immer einen an den anderen setzen?

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> http://www.artlebedev.com/everything/optimus/ ;)

1.790,00 Tacken bei Ebay....
W T F... ok, sind zwar ein paar Displays drin, aber trotzdem... ne 
Tastatur für fast 2000 Eier... da denk ich eher an so'n Nobelteil mit 
Platintasten und goldener Beschriftung... ähnlich wie dieses 
35000$-Handy

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hätte noch eine Tastatur aus einer Steueranlage.

"normale" PC-Tastatur, mit Folientasten.

Du müßtest halt für deinen Zweck ein eigenes "Layoutblatt" drucken, und 
mit irgendeiner Schutzfolie auf die Tastaturfolie kleben

Soll ich mal ein Foto machen?

Autor: Thorsten001 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auja das wär cool!

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: hmjaweissichauchnichtsogenau (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würd mal aufm Schrott nach alten POS-Tastaturen suchen wie sie an 
vielen Kassensystemen benutzt werden. Da kann man die Tastenkappen 
abnehmen und jede Taste individuell beschriften. Ich hab Welche hier 
aber das sind noch alte PS/2 Typen. Die wurden zwischen Rechner und der 
normalen Tastatur geschaltet und mit einem Treiberprogramm konnten die 
Tasten individuell belegt werden.

bye

Frank

Autor: Der Todd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich weis, es ist kein blatt, aber es soll ne tastatur geben, in der in 
jeder taaste ein tft display eingebaut und die tasten somit indiviuell 
gestaltbar sind!

kost aber bestimmt einiges..

Autor: Reinhard Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich weis, es ist kein blatt, aber es soll ne tastatur geben, in der in
> jeder taaste ein tft display eingebaut und die tasten somit indiviuell
> gestaltbar sind!

Hallo,

die wird soweit ich weiss mangels Käufer nicht mehr hergestellt. War 
auch unergonomisch und potthässlich, mehr eine Demo für technische 
Möglichkeiten. Die haben damals (ist verdampt lang her) behauptet, in 
Zukunft wären alle Tastaturen so.

Bei Rafi gibts flache Kurzhubtasten für Folientastaturen, die kosten 
aber meines Wissens 1..2 EUR. Mit Platinenlayout (Tastatur ist reine 
Fleissarbeit) und -Anfertigung kommst du schnell an die 1000 EUR. Die 
Anfertigung einer mehrfarbig bedruckten Folie ist übrigens bei 
professioneller Ausführung das teuerste.

Gruss Reinhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.