mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR-Studio und ISP-Programmiergerät verstehen sich nicht


Autor: Egon Müller (kpc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
mein neu zugelegtes Programmiergerät AVR-ISP500 (von Olimex) und 
AVRStudio (Version 4.15) scheinen nicht recht zusammenzupassen:

Im Menue, wo die Fuses gesetzt werden, erscheint bei SPIEN ein kleines 
rotes Zeichen neben dem gesetzten Haken und das ganze Feld ist angegraut
(alle anderen Fuses sind nicht gesetzt).
Irgendwie scheint da etwas nicht in Ordnung zu sein.
Anderseite kann ich die Signatur des Prozessors lesen und ihn auch 
programmieren, was allerdings sehr lange dauert, kein Vergleich mit 
JTAG, das ich sonst benutze.

Weiß jemand, was es mit dem rotens Zeichen auf sich hat?
(ich werde mal nach einer neueren AVR-Studio-Version suchen, aber 
vielleicht hat jemand eine andere Erklärung).

Gruß
Egon

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Status von SPIEN darf über serielles ISP nicht geändert werden, 
vermute ich. Daher ausgegraut.

Autor: Peter R. (pnu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was die Geschwindigkeit des SPI angeht, die lässt sich verstellen, 
vielleicht ist ein Angstwert, möglichst langsam, eingestellt.

SPIEN zu verstellen ist eine schlechte Idee, deshalb wird davor gewarnt, 
bzw. im SPI-Betrieb ist es nicht möglich, SPI abzuschalten.

Autor: Egon Müller (kpc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter R. schrieb:

>
> SPIEN zu verstellen ist eine schlechte Idee, deshalb wird davor gewarnt,
> bzw. im SPI-Betrieb ist es nicht möglich, SPI abzuschalten.

Ich will es ja auch nicht abschalten, im Gegenteil, es muß aktiviert 
sein, weil ich per ISP programmieren möchte.

Egon

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann ist doch alles in Ordnung.
Wenn du es über SPI lesen kannst muss es ja aktiviert sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.