mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Warnung vor HDTV-Receivern


Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.heise.de/newsticker/Verbraucherzentrale...


Also immer schön warten, es kommt immer wieder was neues;-)

Wobei ich die sogenannten Early Adopter 
http://de.wikipedia.org/wiki/Early_Adopter auch ziemlich dämlich finde. 
Obwohl ich mir bewusst bin, dass ich nur ihnen den technischen 
Fortschritt zu verdanken habe. Andererseits würde vielleicht nicht 
soviel am Bedarf vorbei entwickelt werden, wenn es nicht so viele dumme 
Early Adopters gäbe.

Autor: gast2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ja, die Verbraucherschützer verkaufen die Verbraucher für dumm.
http://www.faz.net/s/RubBD6B20C3D01A48D58DA92331B0...



Oft haben sie ja sogar recht. Auch in diesem Forum gibt es genug dumme, 
die nicht wissen, dass Salatdressings meist ziemlich kalorienreich sind 
und dass man auch in teuren Restaurants Konserven serviert bekommt, 
genauso wie in vielen Fastfood-Ketten.
Beitrag "Was verdiene ich mit ner Frittenbude ?"

Autor: Sven Stefan (stepp64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer braucht denn so einen Kram? Wenn die nur unnütze Features in ihren 
HD+ Geräten haben, dann können die sich die Teile sonst wohin stecken. 
Wozu wird an einer 3,2 Terrabyte CD (HVD) geforscht, wenn man dann 
darauf keine aufgenommen Filme speichern kann?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der FAZ-Artikel ist äußerst aufschlussreich. Er lässt erkennen, für 
welche Klientel das Blatt geschrieben wird.

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gast schrieb:
> Wobei ich die sogenannten Early Adopter
> http://de.wikipedia.org/wiki/Early_Adopter auch ziemlich dämlich finde.
> Obwohl ich mir bewusst bin, dass ich nur ihnen den technischen
> Fortschritt zu verdanken habe. Andererseits würde vielleicht nicht
> soviel am Bedarf vorbei entwickelt werden, wenn es nicht so viele dumme
> Early Adopters gäbe.

Jo die Leute haben scheinbar alle noch zu viel Geld blueray/HD ist auch 
sohnen Beispiel allerdings wen Mann überlegt das Elektronik eh nur ne 
Halbwertszeit von 2 Jahren hat ist es eigentlich auch Wurst.

da gibs ne ganze mänge an Systemen die net Funktionen oder noch net z.b. 
TV fürs Handy ... naja und den gibt es diese Zwangsumstellungen z.b. 
DVB-T auf DVB-T2 und des nach einigen Jahren schon wohin hingegen 
DVB-S-s auf DVB-S2 wieder sinnvoller ist weil des den die Standards 
endlich mal festlegt.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly (rufus) (Moderator) wrote:

> Der FAZ-Artikel ist äußerst aufschlussreich. Er lässt erkennen, für
> welche Klientel das Blatt geschrieben wird.

Da lohnt es sich mal einen Satz herauszugreifen (man muss nicht lange 
suchen)

Zitat

"So suggeriert uns das Heer der Verbraucherlobbyisten. Zur Untermauerung 
des Feindbildes warnen sie unermüdlich vor dem Übel an der Warentheke 
und vor Etikettenschwindel .."

"Verbraucherlobbyisten" "Feindbild" etc.

Ich wusste ja schon immer was ich von der FAZ zu halten habe, aber dass 
das ein derartiges Kampfblatt für schlechte Produkte ist finde ich einen 
absoluten Skandal. Für mich ist die FAZ ein absolutes Drecksblatt, das 
die Interessen der Bürger mit Füßen tritt. Diesen Schmierenschreiber der 
den Artikel verfasst hat sollte die FAZ schleunigst entsorgen, wenn 
diese Zeitung noch ein Fünkchen Bürgernähe besitzen möchte.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.