mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fehlermeldung "no such file or directroy"


Autor: Dany (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich war vor 2 jahre richtig fleißig am lcd proggen, irgendwie bin ich 
jedoch aus der Übung und ich finde meine alten unterlagen nicht mehr.
Mein Problem die Fehlermeldung:
../ledwechsler.c:30: fatal error: opening dependency file 
dep/ledwechsler.o.d: No such file or directory

-> eigenlich heißt das doch, dass ich meine datei in irgend ein 
exotisches verzeichnis mit sonderzeichen z.b. µ angespeicher habe oder?

-> Ich habs allerdings under c/programmierung/test

Kann mir hierbei jemand helfen????

Quellcode:
//----------------------------------------------------------------------
#define   F_CPU 3686400  // Taktfrequenz des myAVR-Boards
#include  <avr\io.h>    // AVR Register und Konstantendefinitionen
//----------------------------------------------------------------------
main()
{
  DDRB = 0xFF;                       // PORTB = Ausgang
  DDRD = 0x00;                       // PORTD = Eingang
  PORTD =0b00000100;                 // PORTD = PULL-UP

  while (1)
  {
  if (!(PIND&0x04))             // Bit 3 = 0 dann ist Taster gedrückt
  PORTB = 0xFF;         // LEDs aus
  else
  PORTB = 0x00;         // LEDs an
  }
}
//---------------------------------------------------------------------- 
--

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Dany (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, habs jetzt mit der datei hier für vistax64 
(http://www.madwizard.org/electronics/articles/winavrvista)
versucht zu beheben! es kommt keine fehlermeldung, aber nachdem er mit 
dem build fertig ist, stürzt avr studio ab!!!!
was nun???

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<was nun???

XP installieren :)

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dany schrieb:

> ok, habs jetzt mit der datei hier für vistax64
> (http://www.madwizard.org/electronics/articles/winavrvista)
> versucht zu beheben! es kommt keine fehlermeldung, aber nachdem er mit
> dem build fertig ist, stürzt avr studio ab!!!!
> was nun???

Peinlich genau alle Versionsnummern (WinAVR, AVR Studio und 
Patchlevel/Servicepacks) notieren. Mit den exakten Versionsnummern gibt 
es grössere Chancen Lösungen zu finden.

Autor: Dany (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ holger (Gast): Windoof Vista gefällt mir bis jetzt am besten, komm 
damit gut zurecht, es gibt keine nachteile zu xp, wenn man einen 
ordentlichen rechner hat^^ XP kommt mir nicht mehr drauf (nur in VMWARE 
:) )

@Stefan B.
sorry hier meine versionsdaten:
-WinAVR Version 20070525
-AVR Studio 4.13 Build 528 (installiert unter c:\Program files(x86) und 
unter c:\Program files -> beides schon probiert! )
-Windows Vista x64 SP1 mit allen aktuellen patches

Man muss dazu sagen, dass ich den ganzen Kram schon vor 2jahren unter 
vista x86 zum laufen gebracht habe...
Absturzproblem beim "builden" besteht weiterhin

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> -WinAVR Version 20070525

Ein bisschen alt, nicht?
Aktuell ist WinAVR-20090313

Autor: Dany (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus schrieb:
<Ein bisschen alt, nicht?
Aktuell ist WinAVR-20090313>

-> da hast du schon recht :) ich lade gerade Winavr und AVRStudio neu 
herunter und versuche es mal damit!
warte auf update^^

Autor: Dany (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Finally, Problem wurde behoben durch Versionsaktuallisierung und 64bit 
Patch von http://www.madwizard.org/electronics/articles/winavrvista

Vielen Dank jungs... jetzt gehts wieder los mit dem proggen, ab Oktober 
wird nämlich Informatik studiert :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.