mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Xilinx FPGA Programmierer in Raum Regensburg


Autor: bizwastl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle!
suche evtl. für ein neues Projekt einen FPGA-Programmierer. Bedingung 
ist er kommt aus dem Raum Regensburg und hat schon Erfahrungen mit 
FPGA´s.

Gruß Bizwastl

Autor: bizwastl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für euer reges interesee!:-(
Das ganz uft natürlich gegen Bezahlung, falls das ein grund sein sollte, 
das sich keiner meldet!

Autor: bubi_00 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube der Grund ist die sehr eingeschränkte Stellenbeschreibung.
Schreib ein klein wenig mehr darüber und dann melden sich sicher 
welche...
Schreib nur lieber keinen Stundenlohn, sonst wird du wahrscheinlich 
zerfleischt :P

Autor: Bernd G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> suche evtl. für ein neues Projekt einen FPGA-Programmierer.

Das könnte an dem "evtl." liegen. Klingt ein wenig lustlos.
"Für ein neues Projekt" - und was ist nach dem neuen Projekt?

Auf solchen Text à la "Also ich bin der Martin" wird wohl niemand 
anspringen. :-)

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jau,
die Stellenbeschreibung hat im Moment etwa den Stellenwert wie:
"attraktive Heimtätigkeit, keine Vorkenntnisse benötigt. PC/Internet und 
Onlinekonto benötigt"...

Für einen FPGA-Entwickler sind folgende Parameter durchaus von 
Interesse:

- mit wem habe ich es zu tun? (mittelst.) Firma - Ing.Büro, Privatperson
- Vollzeit oder Teilzeitauslastung
- Projektumfang
- ggfls. nähere Details zur Aufgabe
- evtl. Zielarchitektur
- ggfls. angedachter Stundenlohn

Es dürfte einige Absolventen bzw. Studenten im Einzugsbereich Regensburg 
geben.
Einige Hardwareentwickler dürfte ex VDO auch noch rumschwirren haben.
Ggfls. zähle ich auch noch in den Einzugsbereich zu Regensburg.

Aber ohne weitere Details zur Aufgabe und zum Umfang (Zeit/Bezahlung) 
wird sich schwerlich ein seriöser Interessent finden lassen.

Gruß

Andreas

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mail-Adresse angeben! Dann denk ich nochmal drüber nach.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Klaus,

ich denke jemanden aufzufordern in ein solches Board eine eMail-Adresse 
einzustellen ist vielleicht keine so gute Idee.

Aber ein Anmelden im Forum kostet auch nix, dann kann derjenige Über 
Boardeigene Mitteilungen erreicht werden.

Gruß

Andreas

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder das. Is mir egal. Aber ohne private Kontaktmöglichkeit geht gar 
nicht ;)

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  bizwastl
> Bedingung ist er kommt aus dem Raum Regensburg ...
und wohnt heute wo? Woher jemand kommt dürfte doch eigentlich nicht so 
sehr relevant sein. Eher wo jemand wohnt  ;-)

> Vielen Dank für euer reges interesee!:-(
Besten Dank für die umfangreiche Aufgabenbeschreibung. Es ist klar, dass 
du jemanden brauchst, der vor Ort ist, denn bei diesem umfangreichen 
Pflichtenheft ist direkte Kommunikation zwingend nötig   :-o

Autor: bizwastl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für euere Tipps,
Hintergrund meiner Anfrage war:

- Kunde frägt bei uns *Visionsystem mit FPGA* an
- Kurzfristig kann es SW-mäßig bei uns in der Firma keiner machen
(Schaltungsdesign und -Layout machen wir in unserer Firma selber)

Darum meine Frage wenn es zu diesen Projekt kommen sollte, besteht die 
möglichlkeit einen Programmierer vor Ort zu haben, sprich hier in 
Regensburg. Weil bei Projekten dieser Art die örtliche nähe zu den 
zulieferern, ob Hardware oder Software, mir bzw. unseren Kunden schon 
wichtig ist.
Diese Anfrage war auch rein als Dienstleistung zu sehen die natürlich 
dementsprechend entlohnt werden würde.

mfg
bizwastl

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Schaltungsdesign und -Layout machen wir in unserer Firma selber
Habt ihr schon Know-How für ein anständiges Pflichtenheft?
Wistt ihr oder weiß der Kunde was genau zu machen ist?

> Visionsystem mit FPGA
Der mögliche Auswahlbereich ist damit von 360° (alles ist möglich) auf 
etwa 90° (vieles ist möglich) zusammengeschrumpft.

Autor: bizastl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich bins nochmal, eigentlich wollte ich nur wissen ob es jemanden 
in den raum rgb. gibt der uns evtl. gegen Bezahlung helfen kann. Aber 
diese ganze klugsch... hier hilft mir nicht weiter, na dann muss ich 
eben anderweitig schauen!

Autor: cfgardiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi bizastl,

wäre schade wenn Dein Projekt an mangelndes Interesse scheitern sollte. 
Wenn Du willst, SMS Deine Email an +49-171-8672732. Wir können es dann 
offline eruieren.
Grüße,
Charles

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Aber diese ganze klugsch... hier hilft mir nicht weiter,
> na dann muss ich eben anderweitig schauen!
Aber hallo... :-/
DU hast in keinster Weise irgendeine eine Möglichkeit geschaffen, mit 
DIR Kontakt aufnehmen zu können. Klaus hatte sowas schon angedeutet im 
Beitrag "Re: Xilinx FPGA Programmierer in Raum Regensburg"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.