mikrocontroller.net

Forum: Markt Bezugsquellen Elekronik - Bauteile in Österreich


Autor: Michael A. (aim)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hab mal eine Frage an diejenigen aus Östterreich hier im Forum:

Wohre bekommt ihr eigentlich euere Bauteile?

C* ist ja eher teuer.
Bei R* sind die Teile zwar günstig, aufgrund der extrem hohen 
Versandkosten von Deutschland nach Österreich, kommt es dann aber 
oftmals genau so teuer.
Genau das selbe Problem haben eigentlich auch alle anderen Deutschen 
Versender (meine letzte Suche hat da Preise im Bereich von  8 - 20€ 
ergeben).

Gibt es hierzu alternativen??

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mit CSD-Electronics sehr gute Erfahrungen gemacht:

http://www.csd-electronics.de/

Keine Mindestbestellmenge und günstige Versandkosten.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem bei Reichelt sind nicht die Versandkosten, sondern die 
Mindestbestellmenge von 150 Euro. Daher habe ich erst 2 Mal etwas dort 
bestellt (nachdem meine Bauteil-Wunschliste lang genug war).

Sonstige Bezugsquellen: RS, Farnell, Ebay (für Spezialbauteile, obsolete 
Bauteile, gebrauchte Geräte), R.F. elettronica.

In Wien:
Conrad nur im Notfall.
Groll (Liebhartsgasse 2?): dort schaue ich etwa 1mal im Monat vorbei. 
Dort bekommt man günstig Bauteile, Baugruppen oder Geräte, die u.a. von 
Geschäftsauflösungen stammen. Manchmal sind (für mich) interesante 
Sachen dabei; unlängst ein feines 19Zoll-Einschubsystem (mit etwa 100 
100Mbit-Optotransceivern).
Radiobastler, Printtechnik, die technische Schwemme und diesen feinen 
alten Laden in der Neubaugasse (Heitler?) gibt's nicht mehr. 
Technotronic (im 7. und im 21.) gibt's noch, aber ich weiß beim besten 
Willen nicht wieso. Technotronic ist teuer, hat seit über einem 
Jahrzehnt keinen Katalog mehr und hat selbst manche Standard-Artikel 
nicht im Lager (also besser anrufen, bevor du hinfährst).

Michael

Autor: Michael S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich habe mit elcomp gute Erfahrungen gemacht (http://www.elcomp.at) 
Versandkosten sind gering, Lieferung sehr schnell. Ansonsten gibt es in 
Graz noch den Neuhold Elektronik (http://www.neuhold-elektronik.at). 
Beide sind aber auf Restposten spezialisiert, obwohl elcomp ein gutes 
Sortiment hat.
Ansonsten kann ich RS Components nur empfehlen!

C* und R* habe ich schon abgeschrieben ;-)

bG Michael

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.tme.eu

Autor: Ollz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Ronald S. (mline)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://at.rs-online.com
http://at.digikey.com

Ansonsten bestell ich eher in Deutschland (Sammelbestellungen).

Autor: Michael A. (aim)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Danke euch allen!
Werde mein nächstes Projekt mal mit Bauteilen entwickeln, die es bei CSD 
gibt

mfg

Autor: Eduard A. (Firma: e-jam GmbH) (aed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
abe früher, als ich noch in Österreich war, sehr oft bei RIBU in Graz 
bestellt.
Ein weiterer Tip ist GM Electronics, ist ein Tschechisches Unternehmen 
und hat seit ca. 2,5 Jahren eine Niederlassung in Wien. Den GF in Wien 
kenne ich persönlich, der versendet auch.
TME versendet auch nach Österreich.

Autor: Branko Golubovic (branko)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.watterott.com hat viele gute sahen wenn sich um Entwicklung 
auf Mikrocontrollerbasis  handelt. Assortiment wird ständig erweitert!

Sonst bestelle ich bei http://www.elpro.org

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier sind einige lokale Läden verzeichnet, man kann einfach noch welche 
eintragen:
Lokale Elektroniklieferanten: Österreich

Autor: Hansi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.DerElektronikershop.de liefert auch nach Österreich

Autor: Michael M. (mikmik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil weiter oben RS-components genannt wurde, die versenden nur an 
Firmenkunden, oder?

Noch eine Frage: kennt jemand Händler in Wien+Umgebung die 
Selbstabholung anbieten und womöglich ein komfortables 
Internet-Bestellsystem haben?

Ich würde gerne öfters bei Conrad bestellen (find das System ganz ok) 
aber die hohen Versandkosten (~ 6 €) schrecken mich ab. Habe auch schon 
mal nachgefragt warum die keine Abholung anbieten...standard bla bla kam 
als Antwort.

Autor: Michael M. (mikmik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Edit: sehe gerade das ELCOMP nur € 3,20 Versandkosten hat.
Das passt dann.

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da diese Frage "Wo krieg ich als Österreicher meine Bauteile?" schon 
öfters hier aufgetaucht ist, würde ich empfehlen dazu einen Artikel im 
Wiki aufzumachen oder eine Sektion im Elektronikversender-Artikel, 
wo dann eine Liste mit Versendern speziell für Österreich reinkommt.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.