mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS232-BAS-Bausatz von Pollin


Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
50 80010 099
http://www.pollin.de/shop/shop.php

Benutzt das Teil einer?
Bei dem Preis,nicht schlecht,blos zu wenig Information.
Gruß

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum kaufen?
Gibt's hier in der Codesammlung n-Mal.

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Bestell-Nr. ist: 810 099

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gast (Gast)

Für wieviel Eus würdest du es herstellen?

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Für wieviel Eus würdest du es herstellen?

Die Frage ist berechtigt, für den Pollin-Preis kann ich es nicht 
herstellen.

Die Sache hat allerdings einen Haken. Denn Pollin-MC-Projekte beinhalten 
auslesegeschützte Controller und meist gibt es auch keinen Quelltext 
dazu (Siehe IR8-FB-Bausatz). Wenn die Software für Deinen Einsatz-Zweck 
passt, dann ist ja alles in Ordnung. Passt sie nicht ganz, dann ist 
guter Rat teuer, dann darfst Du nämlich Deine eigene Software aus dem 
Nichts heraus schreiben (so wie ich damals betreffs IR8-Empfänger).

Unter diesem Aspekt fährst Du vermutlich besser, wenn Du Dir eines der 
Projekte von Benedikt K. aus der Codesammlung holst und dieses an Deine 
Ansprüche anpasst.

...

Autor: Sergey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trotzdem ein gutes Angebot, man kann ja darauf auch sehr
einfach den Sourcecode eines anderen Projekts anpassen
oder einfach damit experimentieren.

Um 8 EUR eine fertige Platine ist nicht schlecht.

Autor: DE8MSH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast schrieb:
> Warum kaufen?
> Gibt's hier in der Codesammlung n-Mal.

Hallo,

kannst Du mir bitte sagen wo ich die Codesammlung diesbezüglich finde? 
Das interessiert mich sehr stark, das Thema.

Danke Dir.

DE8MSH

Autor: Rolf Pfister (rolfp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux schrieb:
> Die Sache hat allerdings einen Haken. Denn Pollin-MC-Projekte beinhalten
> auslesegeschützte Controller und meist gibt es auch keinen Quelltext
> dazu (Siehe IR8-FB-Bausatz). Wenn die Software für Deinen Einsatz-Zweck
> passt, dann ist ja alles in Ordnung. Passt sie nicht ganz, dann ist
> guter Rat teuer, dann darfst Du nämlich Deine eigene Software aus dem
> Nichts heraus schreiben (so wie ich damals betreffs IR8-Empfänger).

Ich habe auch mal etwas mit dem Pollin-Bausatz rumgespielt. Der Code war 
problemlos auslesbar. Allerdings den Quellcode gibts nicht dazu. Ich bin 
deshalb auch den Weg gegangen die Software "aus dem Nichts heraus" neu 
zu schreiben. Das war gar nicht so schwierig. Den ausgelesenen Code zu 
analysieren wäre wahrscheinlicher schwieriger gewesen.
Mit meiner Version kann man zwischen einer grossen Schrift und einer 
kleinen Schrift auswählen. Bei der grossen Schrift kam ich sogar ohne 
Benutzung des SPI-Schieberegisters aus. Ich habe auch noch eine Version 
entworfen für Grafikausgabe von 320x256 Pixeln. Dazu ist dann allerdings 
eine neue Schaltung mit einem Atmega1284P notwendig.
Hier der Link zu meiner Version: 
http://www.rolfp.ch/elektronik/#rs232bas

Rolf

Autor: Christian Berger (casandro) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, ich muss sagen das Teil vom Pollin erscheint mir schon recht 
schlecht gemacht. Ich hab ja selber mich auch mal damit beschäftigt und 
40x25 Zeichen sind mit der Hardware wirklich kein Problem. Zittern darf 
da auch nichts, wenn man es richtig macht. (Vermutlich haben die die 
variable Interruptlatenz nicht ausgeglichen)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.