mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie erkennt man beim AVRISP MKII das ältere und das neuere Design


Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe die Suche bemüht leider nichts gefunden. Im Forum war mal ein 
Beitrag das der ältere AVRISP Mk II sehr wenig Schutzbeschaltung hatte 
und das beim neuen Design verbessert wurde.

Wie erkenne ich das neue Design. An welchen Bauteil oder ab welcher 
Seriennummer kann ich davon ausgehen einen neueren zu haben. Habe meinen 
gestern von Angelika erhalten und wenns der alte ist würde ich ihn 
wieder zurückschicken

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Seriennummer fängt mit B an. Und neben der USB Buchse ist eine grüne 
LED, sobald er eingesteckt wird (am USB).

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meine Seriennummer fängt mit 02 evtl. soll 01 A sein und 02 B. Das 
aufgedruckte Datum lautet 2009-02-22 aber die grüne LED neben dem 
USB-Anschluß ist drauf, warscheinlich ist das auch ein neuer oder gibts 
evtl. noch ein anderes Erkennungszeichen? Anbei mal ein Bild(Handy) mit 
der Plantineoberseite.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups. Ich glaube das mit dem B in der Seriennummer war beim JTAG ICE 
mkII. Mit dem Herstellungsdatum ist es auf jeden Fall die neue Revision.

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
puh bin ich erleichtert, danke

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine ist von 2006 und fängt mit 00A..... an. Die grüne LED neben dem 
USB ist auch vorhanden => ALT oder Neu  ????

Waren nicht die "alten" seriellen ISP anfälliger ? Hatte sich das mit 
dem MKII generell erledigt ? Beim MKII gabs mal eine nicht so dolle 
Firmware (um 2007/2008) !!!

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meiner ist vom 29.6.2006 und damit lässt sich der xmega programmieren. 
Es wird also schon die neue Variante sein. Die LED neben der Buchse hat 
meiner auch.
Das war mal vor langer Zeit. Soweit ich weiß war der anfällig am 
verbauten Schaltregler und der hatte einen anderen Levelshifter.
Weiß es aber auch nicht genau. Ich würde mir mal keine Gedanken über 
sowas machen ;)

Mach doch mal ein Bild von der Unterseite der Platine.

PS: Das mit dem B an der Revision war beim JTAG ICE mkII.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.