mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik JTAG ICE MKII mit STK600 verbinden aber wie?


Autor: St. S. (clean-energy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche verzweifelt das STK600 mit dem JTAG ICE MKII zu verbinden 
nur leider passt der JTAG Stecker nicht auf den JTAG-Port des STK600 
(kein Platz wegen Routing Board)

Ich konnte auch in der Hilfe nix zu diesem Thema finden?

Mache ich was falsch oder fehlt mir ein Kabel?

Vielen Dank im Voraus!

Autor: Walter Tarpan (nicolas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum?

Autor: St. S. (clean-energy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um den Onboard debugger des JTAG und die 100pin Fassung des STK600 
nutzen zu können

Autor: spess53 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Zum JTAG ICE gehört doch ein Adapterkabel mit Einzelstecker. Damit 
einfach an die Ports gehen.

MfG Spess

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe die gleiche Kombination, und das geht wunderbar, an dem JTag 
ICE Mk2 sind 2 mögliche Stecker, ein grauer, und ein grüner, du musst 
den grünen benutzen, aber dabei auch die Polung achten.....

Autor: St. S. (clean-energy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus schrieb:
> Hallo
>
> Ich habe die gleiche Kombination, und das geht wunderbar, an dem JTag
> ICE Mk2 sind 2 mögliche Stecker, ein grauer, und ein grüner, du musst
> den grünen benutzen, aber dabei auch die Polung achten.....

Muss die Stckerplatine mit der Rückseite zum Controller zeigen oder 
andersrum?

Ist es richtig das Jtag und Stk600 mit Strom (USB) versorgt werden 
müssen?

Sorry aber ich möchte nichts schrotten.... Danke

Autor: 3-2-1 Keins (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Sorry aber ich möchte nichts schrotten.... Danke

Dann lies das sch**ß Handbuch.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auf der Rückseite des Adapters Jtag adapters stehen übrigens auch die 
Zahlen der Pins drauf genau wie auf dem stk600....das sollte nicht so 
schwer sein, das so zu drehen, dass die beiden einsen gleich 
sind......klar brauchen die beiden strom

Autor: St. S. (clean-energy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3-2-1 Keins schrieb:
>> Sorry aber ich möchte nichts schrotten.... Danke
>
> Dann lies das sch**ß Handbuch.

Steht nicht im Handbuch!!!

Autor: Leopold B. (leo1969)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan S. schrieb:
> 3-2-1 Keins schrieb:
>>> Sorry aber ich möchte nichts schrotten.... Danke
>>
>> Dann lies das sch**ß Handbuch.
>
> Steht nicht im Handbuch!!!

Doch - im AVR Studio (V 4.17) - JTAGICE mkII User Guide!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.