mikrocontroller.net

Forum: Platinen mit EAGLE Script Kreibögen (ARC) erstellen


Autor: Andreas Sch. (the-live)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich möchte ein EAGLE Script erstellen 
welches mir automatisch mehrere Kreisbögen zeichnet.

von dem Kreisbögen kenne ich den Mittelpunkt, Radius, Start. und 
Endwinkel.

kann mir jemand helfen?

lg
Andreas

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Sch. schrieb:
> Hallo!
>
> ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich möchte ein EAGLE Script erstellen
> welches mir automatisch mehrere Kreisbögen zeichnet.
>
> von dem Kreisbögen kenne ich den Mittelpunkt, Radius, Start. und
> Endwinkel.
>
> kann mir jemand helfen?
>
> lg
> Andreas

Suchfunktion defekt???

Beitrag "Re: ARC mit Eagle manuell eingeben"

nitraM

Autor: Andreas Sch. (the-live)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis... jedoch habe ich den Thread schon gelesen...

Du hast meinen Post jedoch nicht richtig gelesen, denn ich habe 
Mittelpunkt, Radius und Start und Endwinkel gegeben.

In dem von dir geposteten Thread steht das jedoch nicht.
H.joachim Seifert schrieb:
> boh, ich habs.
> arc (6.5 57.1) (-6.5 -57.1) (-6.5 57.1)
> 1.Parameter: Startpunkt
> 2.Parameter: dem Startpunkt gegenüberliegender Punkt des Kreises, also
> die Durchmesserangabe
> 3.Parameter: Endpunkt
>
> Herrje, gar nicht so schwer, nur steht es leider nirgendwo :-(


Wenn man mit INFO die Eigenschaften von einem vorhandenen ARC ansieht 
sieht man Einstellungen für die von mir benötigten Angaben.

Gruß
Andreas

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Sch. schrieb:
> Danke für den Hinweis... jedoch habe ich den Thread schon gelesen...
>
> Du hast meinen Post jedoch nicht richtig gelesen, denn ich habe
> Mittelpunkt, Radius und Start und Endwinkel gegeben.
>

hab ich schon gelesen, allerdings erwartet der Adler nun mal den
Startpunkt, den  Durchmesser und den Endpunkt...

Wenn du Winkel hast, must du rechen, entweder im Kopf, mit einem
Taschenrechner oder Excel...

nitraM

Autor: Gast XIV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit den Scripts kenne ich mich nicht gut aus, aber für mechanische und 
geometrische Formen ist Eagle einfach das falsche Programm (meine 
Meinung).

Mit einem Cad Programm zeichnen und über Dxf2scr in eagle importieren 
geht sehr gut.

Mach ich mit Autocad (LT), Turbocad und Autosketch. Die Genauigkeit ist 
so hoch wie das feinste Raster von Eagle und automatisieren geht auch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.