mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle Platine vergrössern


Autor: KarlKühl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier in der freeware Version von Eagle ein fertiges 
Platinenlayout. Natürlich in den Maßen einer halben Europlatine.

Gibt es in der no-profit-version die Möglichkeit, diese "halbe" Platine 
auf die Maße der Europlatine hochzurechnen ?

: Verschoben durch Admin
Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  KarlKühl (Gast)

>Gibt es in der no-profit-version die Möglichkeit, diese "halbe" Platine
>auf die Maße der Europlatine hochzurechnen ?

Wie stellst du dir das vor? Wozu?

MfG
Falk

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest den Schaltplan im Maßstab 1:10 zeichnen und beim CAM nachher 
Faktor 10 verrechnen...

Autor: Anwender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gab es doch diesen eagle Skalierer, von wem war der noch mal?

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: KarlKühl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Beitrag "Der Super-Duper-Eagle-Skalierer"

Ja diese Methode kannte ich auch. Gibt es da denn auch einen 
"ganz-legalen" Weg ? (bitte keine Diskussion über die Legalität dieses 
skipts)

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
KarlKühl schrieb:
>>Beitrag "Der Super-Duper-Eagle-Skalierer"
>
> Ja diese Methode kannte ich auch. Gibt es da denn auch einen
> "ganz-legalen" Weg ? (bitte keine Diskussion über die Legalität dieses
> skipts)
Anders gefragt, ist das Skript denn illegal?
Würde mich schon interessieren.

Du kannst immernoch beim Drucken einen Skalierungsfaktor angeben. Deine 
Leiterbahnen, Maße, Pads etc. werden halt n-mal größer.
Das ist legal.

Autor: Anwender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian R. (supachris) wrote:

> Beitrag "Der Super-Duper-Eagle-Skalierer"

Ach von dir Sven P. war das geniale Teil. Hab's zwar noch nicht 
ausprobiert aber ist das Skript noch gültig bzw. gab es Verbesserungen, 
Berichtigungen, Probleme?

Grüße

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bis jetzt funktioniert es einwandfrei bei mir (Eagle 5.2).

Autor: Anwender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven P. wrote:

> Bis jetzt funktioniert es einwandfrei bei mir (Eagle 5.2).

Ist ja schon mal gut. Haste mal mit der aktuellen v5.6 probiert?

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne, leider noch nicht.
Wird auch so bald nichts, habe nicht vor, aufzustocken :)

Mit gescheiten Fehlermeldungen könnte ich aber anpassen, denk ich.

Autor: Anwender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Sven P. wrote:

> Ne, leider noch nicht.
> Wird auch so bald nichts, habe nicht vor, aufzustocken :)

> Mit gescheiten Fehlermeldungen könnte ich aber anpassen, denk ich.

Na macht eigentlich auch nichts. Bei SMD hat man eh nicht so oft größere 
Platinen im Angriff. Bin halt Freeware Nutzer, da nehme ich einfach 
immer die aktuelle Version, die mir auch bis jetzt reichte. Bei den 
Bauteilen ist es ja auch so dass man eher nur einen verschwindenden 
Bruchteil dessen braucht was in der Gesamtzahl der Bibs angeboten wird. 
Da wär ein vereinzeltes Problem(chen) verschmerzbar (solange es nicht 
gerade des verwendete Bauteil trifft und man das dann auch merkt). ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.