mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Differential Treiber


Autor: TSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich muss ein 25Mhz Signal über ca. 20m Netzwerkkabel übertragen.
Im Testaufbau gings mit einem quick&dirty Treiber ala 74hc04 erstaunlich 
gut.
Jedoch war das Übersprechen auf die anderen Leitungen trotz Cat7 Kabel 
stark.
Deswegen und aus Gründen der Störsicherheit will ich das Signal 
Differential übertragen.
Leider sind alle Treiber die ich bis jetzt gefunden habe zu langsam. Ich 
suche einen dessen anstiegs und abfallzeiten unter 10ns liegen. Ob RS422 
oder RS485 ist dabei ziemlich egal. Peer Googl und kommt man nur auf ein 
paar teuere exoten. Am besten wär billig und leicht verfügbar 
(privat)Reichelt/Conrad...

Ich hoffe ihr habt ein paar ideen


mfg
TSE

Autor: Ytzel Bryzel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit Ethernet?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  TSE (Gast)

>Jedoch war das Übersprechen auf die anderen Leitungen trotz Cat7 Kabel
>stark.

Wie hast du die Adern belegt? Masseführung? Siehe Wellenwiderstand.

>Deswegen und aus Gründen der Störsicherheit will ich das Signal
>Differential übertragen.
>Leider sind alle Treiber die ich bis jetzt gefunden habe zu langsam. Ich
>suche einen dessen anstiegs und abfallzeiten unter 10ns liegen. Ob RS422
>oder RS485 ist dabei ziemlich egal.

Na dann nimm den MAX485 und alles wird gut.

MfG
Falk

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja, kann man einder diese Troll Ytzel Bryzel terminieren? Der nervt 
zusehends . . .

Autor: Anja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

falls der MAX485 doch nicht reicht dann LVDS-Treiber/Receiver verwenden.
SN65LVDS1 + SN65LVDS2 (<= 1ns risetime)
gibts z.B. bei RS

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Anja (Gast)

>falls der MAX485 doch nicht reicht dann LVDS-Treiber/Receiver verwenden.
>SN65LVDS1 + SN65LVDS2 (<= 1ns risetime)

Und sich damit potentiell unnötig Probleme an den Hals holen, siehe 
Wellenwiderstand.

Logik so schnell wie nötig und so langsam wie möglich!

MfG
Falk

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ach ja, kann man einder diese Troll Ytzel Bryzel terminieren? Der nervt
>zusehends . . .

Der hat vielleicht schon sein Roehrchen Va..lium auf das er von MAXIM 
bekommen hat.

Autor: TSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
@Falk Brunner
Ich habe alle ungenutzten Leitungen auf Masse gelegt.
Bei Cat7 sind die adernpaar einzelngeschirmt.
Das Übersprechen ging durch 2Schirmungen durch...

Die ganzen Maxim IC's sind zwar alle recht schön aber verhältnismäsig 
teuer.
auserdem würde ich den doch an der Leistungsgrenze treiben(15ns 
rise/fall 2,5mBaud/s max) werd trozdem mal ne hand foll bestellen und 
testen.
Die Bauteile von Anja sind auch sehr interesant wird denmächst mal ne 
bestellung bei RS fällig.

mfg
TSE

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  TSE (Gast)

>Ich habe alle ungenutzten Leitungen auf Masse gelegt.

Man muss ein verdrilltes Paar nutzen. Signal + Masse. Und Masse am 
Treiber solide anschliessen.

>Bei Cat7 sind die adernpaar einzelngeschirmt.
>Das Übersprechen ging durch 2Schirmungen durch...

Tja, unsere Grossväter haben mit 0815 Klingeldraht weit mehr 
vollbraucht. Die hatten die Grundlagen noch drauf. Einfach teures CAT7 
nehmen reicht im Allgemeinen nicht. Und richtig messen. Wie hast du 
gemessen? Was hast du an Übersprechen gemessen?

>auserdem würde ich den doch an der Leistungsgrenze treiben(15ns
>rise/fall 2,5mBaud/s max) werd trozdem mal ne hand foll bestellen und
>testen.

Mit einem FUNKEN Eigeninitiative könnte man feststellen, dass der MAX485 
(sauteuer mit 1,60) noch grosse Brüder hat, die bis 52 Mbit gehen.

http://para.maxim-ic.com/en/search.mvp?fam=rs485&t...

MFG
Falk

Autor: Anja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

> Das Übersprechen ging durch 2Schirmungen durch...

Kann ich nicht glauben. Ich habe mal Adapter entwickelt (war noch CAT5) 
und glaube mir: Das meiste Übersprechen passiert an den b****n 
Steckverbindern.

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn dir die RS485 Treiber zu teuer sind ...
Es geht auch mit 2 Uebertrager und 74xx04 ICs.
Du must nur  den Wellenwiderstand richtig anpassen.

Gruss Helmi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.