mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik T6963 - Probleme


Autor: Hans - Martin (s0ulhunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bin am verzweifeln. Ich versuche schon seit längerem ein GLCD an 
einem ATmega16 zum laufen zu bekommen.
Spannungserzeugung ist kein Problem und erledige ich mit einem MAX232.
ALso Code will ich die Libery von
http://www.mikrocontroller.net/articles/Projekt_T6...

verwenden. Auch das Wireing wurde weitgehend eingehalten (bis auf ein 
paar Pins in andere Reihenfolge am Controllport aber Code wurde darauf 
angepasst).

Leider erhalte ich auf dem Display nichts weiter wie eine spingende 
Linie. Muss mein µC über eine Quarz getakte werden oder reicht der 
interne RC-Oszillator? Gibt es Probleme mit Einstahlungen weil ich das 
ganze auf Lochraster aufgebaut habe?

Vielen Dank
Hans-Martin

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das dingen is relativ empfindlich ...


prüf eventuell die verkabelung nochmal
vlt hier auch mal gucken wegen einer lib

oder selbst schreiben

Beitrag ""Bessere" T6963c Library"

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Gibt es Probleme mit Einstahlungen weil ich das
>ganze auf Lochraster aufgebaut habe?

Gibt es evtl. Probleme weil du das Teil falsch angeschlossen hast?
Klar, das Display wird eher von Erdstrahlen und
Wasseradern beeinflusst.

Autor: Hans - Martin (s0ulhunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So halb alles probiert:

1. Wireing erneut überprüft ist korrekt (ATmega16, Dataport Port C, 
Controllport Port A)
2. Spannungen. Positive und negative spannung korrekt. Da auch Streifen 
auf display manchmal sichbar scheints zu passen
3. Bessere T6963 Lib ausprobiert, leider ebenfalls ohne erfolg.

hat sonst noch einer irgendeine idee? ich wöre wirklich dankbar

viele grüße
Hans-Martin

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>(ATmega16, Dataport Port C,

Schalt mal die JTAG Fuse ab.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>(ATmega16, Dataport Port C,
>Schalt mal die JTAG Fuse ab.

war auch mein erster gedanke jetz ^^

ich hab bei mir auch PORTC als daten und PORTD für steuerletungen

brauche PORT A  den ADC ^^

Autor: Hans - Martin (s0ulhunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hrr grml.
scheiß jtag fuse

vielen dank für die schnelle und kompetente Hilfe
jetzt funktionierts

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.