mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EZ430-F2013 unter Windows 764 Bit


Autor: Frank Bußmann (frank13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits!

Ich habe ein kleines Problem mit meinem EZ430-F2013 (Programmieradapter 
für MSP430) unter Windows 7 (64 Bit). Der findet den Treiber einfach 
nicht. Auch wenn ich das Treiberverzeichnis manuell anwähle...

Hat da jemand eine Idee bzw. eine Lösung für?

Gruß

Frank13

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liefert TI denn überhaupt x64 Treiber? Ich hab da bisher noch keine 
gesehen. Bei der CCE Installation sind bisher nur 32 Bit Treiber dabei 
gewesen.

Autor: Frank Bußmann (frank13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits!

Das Fehlen der 64 Bit Treiber ist ja das Problem. Der 32 Bit Treiber 
funktioniert leider nicht.
(Bei einem ziemlich alten USB-RS232-Konverter ging auch der 32 Bit 
Treiber - daher meine Verwunderung)

Gruß

Frank

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, da bleibt dir nur zu warten, bis TI 64 Bit Treiber liefert. Ein 32 
Bit Treiber kann eigentlich nicht auf x64 laufen, da war sicher gleich 
einer im Paket drin bei dem Serialport...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die verwendete USB-RS232-Bridge im EZ430-F2013 ist ein TUSB3410. Für den 
gibt es hier Treiber:

http://focus.ti.com/docs/toolsw/folders/print/tusb...

Für den Download allerdings muss man sich auf der TI-Seite registrieren.

Das ist ein 11-MByte-Archiv, und das enthält Treiber für folgende 
Systeme:

  Vista32
  Vista64
  Win7-32
  Win7-64
  XP32
  XP64

(leider in noch einem Setup-Programm versteckt)

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Passen denn die VID/PID des EZ430 zu dem universellen Treiber? Wenn 
nicht, hat man ja wieder das Problem mit der Signatur. Ändert man das 
Inf-File, ist die Signierung hin und Win x64 frisst den Treiber nur mit 
F8 beim Booten....

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Ahnung, da ich weder den Treiber bislang ausprobiert habe noch ein 
x64-Windows verwende.

Das herauszufinden sollte aber mit einem Vergleich der Inf-Dateien sogar 
denen möglich sein, die keinen EZ430-F2013 ihr Eigen nennen.

Wobei das Treiberproblem nicht spezifisch für den EZ430 ist, sondern in 
exakt derselben Form auch beim MSP-FET430UIF auftreten wird, da das 
nämlich von der JTAG-Ausgangsseite abgesehen exakt dieselbe Hardware 
verwendet.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob der richtige UIF unter Win 7 x64 läuft, kann ich mal testen. Ich hab 
eine Testinstallation.

Autor: Frank Bußmann (frank13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits!

Der Tipp mit dem MSP-FET430UIF hat geholfen! Da gibt es einen 
inoffiziellen x64 Treiber für! Ich denke mal, das Setuppaket dürfte auch 
gehen, aber ich habe es mit dem Treiber vom 
http://wiki.davincidsp.com/index.php/MSP430_JTAG_I... 
gelöst.

Vielen Dank an Alle!

Gruß

Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.