mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Makefile für device-driver


Autor: nort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte in einen Gerätetreiber für meinen AT91RM9200 schreiben. Ist 
mein Erster, daher möchte ich klein anfangen und erstmal den Hello-World 
Treiber von 
https://ezs.kr.hsnr.de//TreiberBuch/html//sec.appl... als 
Modul einbinden.

Kann mir jemand ein Beispiel-Makefile dazu geben?

Ich verwende die Toolchain von 
http://armeva.conitec.net/i686/tar_bz2/carmeva-dev....

Danke im Voraus.

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist an dem das dabei ist auszusetzen?
Etwa in der Mitte 5-9 Makefile

Autor: nort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn ich unter Ubuntu 5-9 ausführe kommt als Fehlermeldung: make: Für 
das Ziel »default« ist nichts zu tun.
Aber egal.
Muss ich für meinen ARM nicht den Compiler umstellen?

Autor: klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
make all
 ?

Autor: nort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
$make all
make: *** Keine Regel, um »all« zu erstellen.  Schluss.

Was macht die Variable MAKE eigentlich?

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist aber nicht das altbekannte space vs tab Problem?

Autor: nort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JA danke war das tab-Problem

Autor: nort (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe den oben genannten Beispieltreiber versucht für mein ARM&EVA zu 
übersetzten habe dazu das Makefile geändert.:
ifneq ($(KERNELRELEASE),)
obj-m   := hello.o

else
KDIR    := /usr/local/carmeva/sw/linux/prepare.kernel/linux-2.6.15
PWD := $(shell pwd)

default:
  $(MAKE) -C $(KDIR)  SUBDIRS=$(PWD) modules
endif

http://armeva.conitec.net/i686/tar_bz2/carmeva-dev...
http://armeva.conitec.net/i686/tar_bz2/carmeva-dev...

Kann mir jemand sagen ob sich die Kernelquellen und 
Kernelkonfigurationen in dem vom mir angegebenen Pfad befinden?

Die Fehlerausgabe vom Makefile befinden sich im Anhang.

Danke im Voraus.

Autor: nort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir niemand sagen ob die Links Kernelquellen zum erzeugen von 
Module-Treiber enthalten?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.