mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TI: Armbanduhr mit MSP430 als Entwicklungstool


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nice!

http://wiki.msp430.com/index.php/EZ430-Chronos?DCM...

#  CC430F6137, MSP430 with integrated <1GHz wireless transceiver
#  3-axis accelerometer, pressure sensor, temperature sensor, battery 
voltage sensor
# 96-Segment LCD display driven directly by CC430

Autor: Konrad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein gewisser Mike schreibt in einem Hackaday-Blog-Kommentar, man könne 
den Gutscheincode "MCU2009-06" verwenden, um die Uhr für 25$ zu 
bekommen.

Nur falls sich da jemand den Valentinstag versüßen will...

Autor: µluxx .. (uluxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann so direkt nicht bestätigen, TI überprüft ob du wirkl. ein 
angemeldeter Teilnehmer des MCU-Day 09 warst, sonst wird der Rabattnicht 
gewährt.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat jemand damit schon "rumgespielt"

Autor: Mitbastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>hat jemand damit schon "rumgespielt"

Meine (868 MHz) ist noch nicht da.

Autor: Zwie Blum (zwieblum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also das ist ja ein geniales Teil. Weiss wer wann die Dinger geliefert 
werden?

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Meine (868 MHz) ist noch nicht da.

Wo hast du diese bestellt?
Digi, Farnell oder Tiestore?

Autor: Stefan B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich erwarte meine (433 MHz Worldwide) ca. Februar 2010

Autor: Wasserratte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das Teil eigentlich wasserdicht?
Ich konnte auf den Webseiten nichts dazu finden.

Autor: µluxx .. (uluxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meine ist noch nicht da /TIestore 868

Autor: Babelfisch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab mir grad auch eine bei meinem seeeehr freundlichen distri geordert 
und man bekommt sie sogar umsonst ! :-)...liefertermin is für den 
11.1.2010 angekündigt

Autor: Zwie Blum (zwieblum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer ist denn dein seeeeehr freundlicher Distri?

Autor: Babelfisch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EBV ;-)

Autor: mui (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man eigentlich privat beim TI-Store bestellen? Ich muss da nen 
Firmennamen angeben...und weiß jemand, was dann an Versandkosten und 
evtl. Zoll dazukommen würde?

Viele Grüße,
mui

Autor: Zu Spät (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist leider ausverkauft...

Autor: mui (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie ausverkauft?! wird's die nicht mehr geben? wo kann ich so'n ding 
denn herbekommen?

Autor: Ruediger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe gerade meine 915MHz Version bestellt (lebe in den USA).
Der Coupon Code MCU2009-06 ist gueltig und ich habe $25 weniger bezahlt.

Normalerweise kostet der Versand innerhalb der USA $6.80. TI's Webseite 
hatte mir beim Bezahlen einen Fehler angezeigt und ich musste anrufen. 
Aus Kulanz schickt mir TI die Uhr umsonst ueber Nacht, sobald sie wieder 
welche haben - was lt. der netten Dame am Telefon Ende dieser Woche ist.

Letztendlich kostet mich das ganze also nur $24 :-)

Leider kann man mit den mitgelieferten Tools die Uhr nicht voll 
ausreizen (Speicherbeschraenkung). Hat irgend jemand es schon mal mit 
MSPGCC versucht?

Autor: Hannes H. (mui)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tag Zusammen,

anscheinend ist die 868MHz- Version wieder verfügbar. Daher nochmal zu 
meiner vorhergehenden Frage zurück: kann ich da als Privatperson 
bestellen? Also, als shipping-adresse meine Privatadresse angeben und 
trotzdem bei Company die Firma in der ich arbeite eintragen? Oder begebe 
ich mich da auf rechtlich dünnes Eis?
Kommt da noch Zoll dazu?

VG

Autor: Gustav (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, muss verzollt werden.
Bestell sie doch bei Embedit in Deutschland, die liefern auch an privat 
:)

Autor: Mi Gö (ducky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Babelfisch schrieb:
> EBV ;-)

jup die sind nett :)

meine ist heute angekommen ... feines Spielzeug ...

Gruß

Autor: D.E. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
µluxx .. schrieb:
> kann so direkt nicht bestätigen, TI überprüft ob du wirkl. ein
>
> angemeldeter Teilnehmer des MCU-Day 09 warst, sonst wird der Rabattnicht
>
> gewährt.


Unsinn, der Selbstversuch hat gezeigt, daß der Rabatt immer gewährt 
wird.

Grüße

D.

Autor: Jakob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

hat jemand Ahnung, wie genau die Daten aussehen, die so ein Pulsmessband 
sendet?

kommen da Rohdaten rüber, mit denen man auch ein EKG aufzeichnen könnte, 
oder ist das schon irgendwie verhackstückt?

Danke

Jakob

Autor: Tobias Korrmann (kurzschluss81)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jakob
schau dir doch mal den Code an den TI für die Uhr für genau diesen zweck 
auf der Wikiseite zur Verfügung stellt. vielleicht findest du dort schon 
mal einen Hinweis darauf wie die Daten des Herzmonitors genau aussehen.

Autor: Marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wenn du das getan hast wäre es nett, wenn du die Antwort hier rein 
stellst :)

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Chronos Software die dabei ist unterstützt an sich zwei 
Funkprotokolle, BlueRobin von BM innovations, welche unter anderem auch 
so ein Bauchband verkaufen, dass dieses Protokoll verwendet (haben an 
der Uhr mitgearbeitet) und den TI-eigenen SimpliciTI-RF-Stack.
Für beide Stacks sind nur *.lib und *.h Dateien dabei. An die source von 
BlueRobin kommt man wohl ohne zu zahlen nicht ran, glaube ich. Aber den 
SimpliciTI Stack stellt TI zur Verfügung, man muss sich wohl nur 
registrieren.

Evtl. lassen sich auch die *.lib Dateien mit gcc verwenden, dann muss 
man evtl. wrapper in asm schreiben, um die Funktionen an die Calling 
Conventions von gcc vs. ccs (code composer studio) oder iar anzupassen.

Hier mal ein paar Links:
http://wiki.msp430.com/index.php/EZ430-Chronos
http://focus.ti.com/docs/toolsw/folders/print/simp...
http://wiki.msp430.com/index.php/SimpliciTI

Hat jemand sinnvolle Tipps für Eclipse + mspgcc4 ?

Autor: Marvin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab mir das sehr geile Teil auch bestellt und vor gut 1em Monat 
bekommen!

mui schrieb:
> Kann man eigentlich privat beim TI-Store bestellen?
Hab ich gemacht und hat super schnell und ohne Probleme funktioniert 
(lebe z.Z. in England aber das duerfte nix ausmachen).

Hat schon jemand was lustiges/interessantes damit angestellt???

Autor: Jo. F. (funk3r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, außer die Grundfunktionen (PowerPoint & Songbeamer gesteuert, Maus 
bewegt usw.) noch nicht wirklich viel.

Hat jemand eine Ahnung wie ich den Höhenmesser richtig kalibriere?
Also wie kann ich feststellen wie hoch ich genau lebe?

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo. F. schrieb:

> Hat jemand eine Ahnung wie ich den Höhenmesser richtig kalibriere?
> Also wie kann ich feststellen wie hoch ich genau lebe?

Das Landesvermessungsamt (aka Karten) sollten die Höhe deines 
Hauseingangs über Normalnull kennen. Kannst aber auch an einen Ort 
gehen, an dem eine verlässliche Höhe angeschrieben steht
http://de.academic.ru/pictures/dewiki/66/Badwater_...
http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6he_%C3%BCber_d...

Fürs Kalibrieren brauchst du z.B. einen Luftdruckmesser und die 
barometrische Höhenformel.
http://de.wikipedia.org/wiki/Barometrische_H%C3%B6henformel

Autor: Jo. F. (funk3r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, Kalibrieren kann man das ganze ja über die Mitgelieferte Software 
(hab ich gedacht)
Zumindest kann man da eine Höhe an die Uhr übertragen

Danke für die Links, sehr interessant

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kalibrieren kann man das mit der Uhrensoftware selbst, einfach lange 
genug auf dem Modustaster draufbleiben, und die Anzeige fängt an zu 
blinken. Also so wie man die Uhrzeit verstellen kann, kann man auch die 
Höhe und Temperatur verstellen ;-)

Autor: siegmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
weiß Jemand zufällig ob es fertige Transeiver Module auf Basis des CC430 
RF gibt ?
Dann wäre es "einfach" möglich, auch andere Daten auf die Uhr zu senden.
Noch einen schönen Tag
Gruß
Siegmar

Autor: nicht Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja gibt es such mal nach Modullen mit CC1100 z.B. bei Farnell da habe 
ich ein recht preiswertes Modul gesehen. 10€ für eine fertige Platine 
mit Chip und Antenne von Amber Elektronik (oder so ähnlich)

Autor: siegmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nicht Gast schrieb:
> ja gibt es such mal nach Modullen mit CC1100 z.B. bei Farnell da habe
> ich ein recht preiswertes Modul gesehen. 10€ für eine fertige Platine
> mit Chip und Antenne von Amber Elektronik (oder so ähnlich)


Ja, ich meinte eine Einchiplösung auf Basis des CC430 RF, wegen der 
Baugröße.
Trotzdem danke für den Tip!
Noch einen schönen Tag.

Gruß
Siegmar

Autor: M. G. (looking)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nicht Gast schrieb:
> ja gibt es such mal nach Modullen mit CC1100 z.B. bei Farnell da habe
> ich ein recht preiswertes Modul gesehen. 10€ für eine fertige Platine
> mit Chip und Antenne von Amber Elektronik (oder so ähnlich)

Hast Du einen konkreten Link dazu?
Danke.

Autor: Tobias Korrmann (kurzschluss81)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bitte schön
http://de.farnell.com/amber-wireless/amb8400/modul...

(wahr nicht angemeldet)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.