mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kann den JTAGICE nicht verbinden


Autor: Florian K. (flok)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Problem ist, dass ich mein STK500, das ich via JTAGICE an meinem 
Computer angeschlossen habe, im AVR-Studio nicht sehe bzw. immer in den 
Disconnected Mode gerate. Es zeigt mir immer diese Fehlermeldung an: 
"Disconnected Mode - Open Connection Dialog to Reconnect". Ich komme 
aber nicht in den Connection Dialog rein. Wenn ich Google folgen würde 
müsste ich via Tools - Programm ... reinkommen, bei meiner Version 
(4.15) gibt es das aber komischerweise nicht.
Ich hoffe jemand kann mir bei diesem Problem helfen. Ich bin aber nicht 
sehr erfahren mit Windows (bin Macuser), also bitte einfach erklären.

Danke im Voraus
Florian

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst dann auch nicht STK500 auswählen, sondern den JTAGICE. Ob 
letztendlich ein STK500 oder irgendetwas anderes am JTAGICE 
angeschlossen ist, ist aus Sicht des AVR-Studio völlig uninteressant.

Autor: Florian K. (flok)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wähle nichts aus, ich drücke bloss auf den AVR-Button (den schwarzen 
in der Leiste), dann wird direkt dieses Fenster geöffnet.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Ich wähle nichts aus, ich drücke bloss auf den AVR-Button (den schwarzen
>in der Leiste), dann wird direkt dieses Fenster geöffnet.

Damit wird der zuletzt eingestellte Programmer ausgewählt. Um einen 
anderen auszuwählen 'CON' drücken.
Willst du eigentlich Programmieren oder Deduggen? Zum Debuggen: 
Debug->Select Platform and Device.

MfG Spess

Autor: Florian K. (flok)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doof Frage: wo ist 'CON' ich finde es nicht.

Ich habe einen Mac und benutze darauf Parallels und anstatt eines 
Adapters benutze ich den JTAGICE als Verbindung zum Mac (Es 
funktioniert, weiss es von früher). Zuerst versuche ich sie zu 
programmieren dann kommt das debuggen.

Autor: Florian K. (flok)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich AVR-Studio starte zeigt er mir unten an: loaded plugin STK500. 
Vermutlich muss ich den Programmer gar nicht wechseln.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Bei mir links neben AVR-Knopf. Ansonsten: Tools->Program AVR->Connect.

MfG Spess

Autor: Florian K. (flok)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Menudatei gibt es bei mir leider nicht. (siehe Anhang)

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Diese Menudatei gibt es bei mir leider nicht. (siehe Anhang)

Scheint eine ältere Version des AVR-Studios zu sein. Sieh mal unter 
'STK500/AVRISP/...' nach.

MfG Spess

Autor: Florian K. (flok)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dort habe ich die Auswahl: STK500/AVRISP/JTAG ICE wenn ich darauf drücke 
komme ich wieder in den disconnected mode. Weiter hat es da noch:

Write Flash
Write EEPROM
Read EEPROM
Start Auto

Diese sind aber alle grau hinterlegt.

MfG Florian

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Vielleicht solltest du dich erst mal auf den neusten Stand bringen. 
Möglicherweise passt auch die Firmware des JTAG-ICE nicht mit deinem 
AVR-Studio zusammen. Wie hast du das JTAG-ICE angeschlossen?

MfG Spess

Autor: Florian K. (flok)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke viel mals für deine Hilfe, habe es jetzt mit der neuen Version und 
dem connection dialog geschafft.

mfg florian

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

War nu so eine Vermutung. Aber ein blindes Huhn trinkt auch mal gern 
einen Korn.

MfG Spess

Autor: Florian K. (flok)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau meine Meinung

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.