mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code USB-Midi Drumtrigger


Autor: Karsten B. (k-duke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf Anfrage hin Stelle ich hier meinen Quelltext und meine Schaltung für 
einen Drumtrigger, welcher sechs Drums erkennen kann und daraufhin 
Midi-Signale über USB an den PC schickt. Genutzt wurde hier lediglich 
ein AtMega8 und diverse Analoge Standard-Teile.

Als Grundlage für dieses Projekt hat mir Martin Homuth-Rosemanns 
V-USB-Midi (http://cryptomys.de/horo/V-USB-MIDI/index.html) gedient. 
Darüber hinaus war www.ispf.de und das Forum von V-USB sehr nützlich.

Ich möchte hiermit nochmal betonen, dass mein Layout alles andere als 
gut ist. für die Piezos nutze ich lediglich einen passiven Filter und je 
nachdem, welche Piezos ihr habt könnte dieser Filter nicht ausreichen, 
um die Eingangspins eures AVRs nicht zu überlasten.


Hier ist der Download des Pakets. Enthalten sind Quellcode und 
Projekt-Datei für Codeblocks, Eagle Schematik und Layout und in png 
http://84.23.64.249/Downloads/e-drums.rar

mit freundlichem Gruß und viel Spass damit

K-Duke

EDIT: Ach ja Treiber werden nicht benötigt. Funktioniert unter Windows 
wie auch unter Linux. Wird automatisch erkannt.

EDIT: Oh man. Mir ist ein schwerer Fehler in der Schaltung aufgefallen! 
Noch nicht benutzen :-P

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die Eingangsbeschaltung für die Piezos sieht merkwürdig und nicht 
eigensicher aus. Ein kräftiger Schlag auf eines der Drumpads und der 
Mega ist hinüber.

Ein ähnliches Projekt: Beitrag "Drum-Trigger mit MIDI-Ausgabe"

Ein Verbindungspunkt am Avcc-Block-Kondensator fehlt. Ein L/C-Filter an 
Avcc kann nicht schaden. An ARef fehlt noch ein 100nF-Kondensator.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.