mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Software vom Multimeter VA 18b gesucht!


Autor: torsten f (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich habe mir das Multimeter VA18B ersteigert, leider ist die CD defekt, 
der verkäufer meldet sich nicht und ich wollte schon gern das Gerät an 
den PC anschliessen. Kann mir jemand aushelfen und eine ISO zukommen 
lassen ?

Dank euch.

Torsten

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: torsten f (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da hatte ich ja tomaten auf den augen, auf der seite war ich auch. ICH 
DANK DIR :)

Autor: Predator32767 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo leute!
ich habe auch das besagte multimeter und auch die software dazu. jetzt 
ist die frage ob es dazu auch eine alternative gibt? weil die software 
is irgendwie nich so der knaller. man muss da immer die "aufnahme" 
starten und stoppen das it irgendwie extrem blöd.

weiss jemand von einer alternative?
da es über einen simulirten com-port geht müste es da doch etwas geben 
oder?

vielen dank schonmal!

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt noch ein Perl Proramm für Linux:

http://multimeter.schewe.com/

Autor: Tim Sasdrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auch das Multimeter VA18B, nutze allerdings Win. 7 mit 64-Bit. 
Die Software läuft, aber der Treiber nicht.

Weiß jemand, von wo ich den 64-Bit Treiber bekomme?

Autor: Eryk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau danach suche ich auch, habe Win7 64 Bit am laufen und bekomme den 
Treiber einfach nicht zum laufen.
Schlimm finde ich, dass ALLE Shops mit uneingeschränkter Win7-Funktion 
werden! Dabei ist das ja leider nicht gegeben.

Inwiefern kann man denn einen 32bit Treiber auf 64Bit adaptieren?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eryk schrieb:
> Inwiefern kann man denn einen 32bit Treiber auf 64Bit adaptieren?

Gar nicht, außer man lässt ein 32-Bit-System in einer VM laufen.

Das Ding scheint ein HID zu sein, wie ein Blick in das von ELV 
angebotene Treiberpaket und die darin enthaltenen VID/PID-Paare zeigen:

http://www.driverskit.com/hwcat/usb_vid_04fc_pid_0...

Damit sollte auch ohne spezifischen Treiber eine Nutzung über libusb 
möglich sein.

Autor: Yosh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das VA18b auch. Die Treiber habe ich von der Profilic Homepage. 
Laufen mit WIN7 / 64.
http://www.prolific.com.tw/support/files/%5CIO%20C...

cu
Yosh

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.