mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Series Termination.


Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in einem FRAM Datenblatt wird empfohlen, Serienwiderstände an den 
Controller-Outputs zu verwenden, wenn folgende Bedingung zutrifft:

"This is only necessary if the edge rate is less
than or equal to the round trip trace delay"

Bedeutet dies, dass die Widerstände nur erforderlich sind, wenn die 
Anstiegszeit des Signals  kleiner gleich der doppelten(!) Signallaufzeit 
vom Controller-Ausgang zum Speicher-IC Eingang ist?

Danke im Voraus
Gruß
Karl

Autor: Anja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja wenn die hin und Rücklauf-Signallaufzeit innerhalb der Flanke des 
Treibers liegt finden keine Reflektionen (und damit keine Überschwinger) 
statt.
-> Leitungen immer schön kurz halten.

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Anja,

>Ja wenn die hin und Rücklauf-Signallaufzeit innerhalb der Flanke des
>Treibers liegt finden keine Reflektionen (und damit keine Überschwinger)
>statt.

Also, Reflektionen gibt es immer. Die Frage ist nur, ob man sie sieht. 
Damit man sie nicht sieht, sollte die Hin-und Rücklaufzeit schon 
deutlich kleiner sein als die Anstiegszeit der Flanke, da sonst die 
Flanke stufig wird, eventuell mit temporären Plateaus. Schnelle 
Digitalschaltungen mögen so etwas an den Eingängen garnicht.

Wenn die Hin- und Rücklaufzeit sehr viel kleiner ist als die 
Anstiegszeit der Flanke, wird die Flanke beim Empfänger aus unzähligen 
Reflektionen gebildet. Dabei wird die Stufigkeit des Signals dann so 
klein, daß sie unbedeutend wird.

Kai Klaas

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.