mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STK500 + MKII + DebugWire


Autor: Nico (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin...
Ich weiß, zum dem Thema gibts scho so einiges, ich hab aber leider nix 
passendes gefunden.
Folgendes Problem:
ATTiny 2313 aufm Sockel der STK500, dazu mein Selbstweihnachtsgeschenk 
JTAG MKII über 6Pin ISP angeschlossen.
Programmieren ging problemlos - soweit sogut.
Danach wollte ich das debuggen über DebugWire probieren - dabei gehe ich 
im Prinzip wie in dem Video vor: 
http://www.avrtv.com/2008/09/25/debugging-with-jtagicemkii/
Sprich ich starte Debugging - der MKII sagt mir, das er selbstständig 
die DWEN Fuse setzt - irgendwann kommt ne Meldung, das ich jetzt mein 
Device aus und wieder anschalten soll (also den 2313).
Problem ist, das ich, egal was ich mache, nicht den Debug modus starten 
kann. Nach dem Powercycle bekomme ich nen Timeout (genau Meldung vom 
Studio hab ich grad nicht mehr - auf jeden Fall kann er nicht mit dem 
Tiny via DebugWire verbinden) - und ISP geht auch nicht mehr.
Der Reset Jumper ist - wie im Video gesagt - abgezogen, daran liegt also 
auch nicht (hab sowohl mit also auch ohne Jumper probiert).
An was kann es liegen??? Ich bekomme dieses DebugWire nicht zum laufen - 
und hab hier jetzt schon 3 2313 rumliegen, die ich zur Zeit nicht mehr 
benutzen kann (weil vermutlich das DWEN gesetzt ist - ich aber nicht 
mehr aus dem Modus raus komme - mit HighVoltage hab ich noch nie was 
gemacht, das wäre meine Wiederbelebungsmasnahme).
Eine ne Idee, was ich falsch mache???

Autor: Nico (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls das was bringt - hier n Screenshot der messages im Studio...
Ich bekomm langsam Sprühstuhl

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.