mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik OLED Disp aus SGH-P510 Telefon


Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

gibt es ne Chance oder schon Erfahrungen dieses Display in Betrieb zu 
nehmen? Controller ist LDS511, aber die Belegung ist leider unbekannt 
und "rev eng" wäre mir doch zu aufwendig...ggf hat da einer ja schon mal 
was mit hinbekommen oder irgendwo was gelesen?

Danke, Klaus.

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist die service manual mit schaltplan, könnte hilfreich sein.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, Klaus.

Das ist ja mal eine Überraschung, daß sich noch jemand dieser Thematik 
annimmt.
Ich hatte das Thema auch mal angeschnitten, in diesem Beitrag:
Beitrag "Samsung Handy-Displays (LCD/OLED, P510)"

Leider gab es daraufhin keine Antwort. Irgendwo müßte ich auch noch die 
Handyreste haben.

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pah, Thomas! WIE kommt man denn an sowas??? Ich hätte ja ALLES für 
möglich gehalten, aber... :) Super!

@Sebastian: Ja, man kann sich ja von nix trennen, irgendwie...und mal 
zum Leben erwecken wäre ja fein, WENN ich nicht den kompletten Bus 
brauche. Und die ext Beschaltung wär noch fraglich, also ob sich der 
Aufwand lohnt, denn so viel Ehrgeiz wie zB Benedikt hab ich beim Disp 
RevEng dann doch nicht :)

Klaus.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wäre ja durchaus bereit, ein Trägerboard für das Display zu 
layouten. Aber im Kurzdatenblatt des Controllers ist kein Befehlssatz 
drin. Leider. Es fehlt also noch ein Teil vom Puzzle.

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gelayoutet wird erstmal auf lochraster, bis es funktioniert. aber ohne 
den controller bzw das konkrete datenblatt ists halt essig. und dann hat 
der idealismus auch schnell ein ende, denn "so toll" ist das disp nun 
auch nicht...wobei der anreiz aber groß ist, klar :)

hast du den dips conector schon gefunden in dem datenblatt des handys? 
habe nur einen gefunden, aber bin nicht ganz sicher zu welchem disp der 
gehört. weißt du was zu dem "hauptdisplay"?

Gruß, Klaus.

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ohne die jemals gesehen zu haben würde ich sagen service manual seite 
2-17 , connector CN4 ist der SLCD (status lcd). Der MLCD (hauptdisplay) 
ist teilweise (data, ein paar signale) abgebildet auf seite 2-4 (rest 
auf 2-14).

Die belegung vom CN4 passt funktionel zum LDS511, die paar bauteile 
sollten auf der display platinne noch drauf sein - kannst dann 
nachmessen die werte. VCC_EL ist die VCC (8-18V), die kommt von dem 
max1605 (IC1), das passt auch zusammen.

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, soweit "daccord" :)

Wie siehst du die Erfolgschancen mit dem Datenblatt? Lohnt sich der 
Aufwand? Glücklcih wäre ich eh nur, wenn man es per I2C und damit so 
wenig Leitungen wie mgl ansteuern kann...

Klaus.

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...die Teile sind jedenfalls alle auffindbar auf der Displayplatine. 
Aber von I2C find ich am Connector so nix, wobei da bestimmt D0,1,2 
mehrfach belegt sind?!

Klaus.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um diese Frage zu klären, braucht man wohl das komplette Datenblatt vom 
Controllerchip, nicht nur den Auszug.

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht unbedingt:

http://leadis-usa.com/products/files/LDS511ProductBrief.pdf

Da ist von "3 Pin serial" die Rede!

Aber weiter kommt man so auch nicht :)

Klaus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.