mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Sternenhimmel KFZ


Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie realisiert man einen Art DMX fähigen Sternenhimmel im KFZ?

Also in der Art ohne Touchfunktion sondern anstatt Touch als Programm

Youtube-Video "Interactive LED Coffee Table Demo"

Anschluss an PC im AUto wär kein Problem

Und ja das ist Ernst gemeint

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willst Du mit dem Auto im Bereich der StVZO fahren oder es nur auf 
Deinen Hof stellen?

Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was hat das mit STVO zu tun, wenn es nicht blendet? Sprach nicht von 60 
000 mcd

Autor: Gerry E. (micky01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es betrifft wohl die STVZO:

Der Wagenlenker könnte vom sicheren Führen des Fahrzeuges abgelenkt 
werden. Desweiteren könnten andere Verkehrsteilnehmer abgelenkt werden 
und einen Unfall verursachen, hehehe!

Dass dies ein typisch deutscher Wahnsinn ist bestreiten bestimmt nur 
wenige. Besser wäre vermutlich das Rauchen beim Fahren zu verbieten...

Aber bevor es an den Himmel geht, nette-mann: was macht denn der GTO90 ?

Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird die Feder gespannt, wenn man mal den Hörmann Kundienst finden 
würde. Danach gehts per Hand. b2t

Autor: Jeffrey Lebowski (the_dude)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das sinnvollste was mir da einfällt wäre eine LED-Matrix
http://www.mikrocontroller.net/articles/LED-Matrix

Bei sovielen LEDs wie in dem Video benötigst du nur einen recht großen 
µC der entsprechend viele I/O-Ports hat.

btw: Seid ihr euch sicher dass das im Strassenverkehr wirklich verboten 
ist? Wer abends auf der Autobahn unterwegs ist, sieht kilometerweit 
blinkende Namesschilder und Mini-Weihnachtsbäumen in den LKWs!

Autor: Gerry E. (micky01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jeffrey Lebowski schrieb:
> das sinnvollste was mir da einfällt wäre eine LED-Matrix
> http://www.mikrocontroller.net/articles/LED-Matrix
>
> Bei sovielen LEDs wie in dem Video benötigst du nur einen recht großen
> µC der entsprechend viele I/O-Ports hat.
>
> btw: Seid ihr euch sicher dass das im Strassenverkehr wirklich verboten
> ist? Wer abends auf der Autobahn unterwegs ist, sieht kilometerweit
> blinkende Namesschilder und Mini-Weihnachtsbäumen in den LKWs!

Du kannst die Nichteinhaltung der STVZO mit der Nichteinhaltung der 
VDE-Bestimmungen vergleichen. Solange nichts passiert isst der Friede 
den Eierkuchen...

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerry E. schrieb:
> Jeffrey Lebowski schrieb:
>> das sinnvollste was mir da einfällt wäre eine LED-Matrix
>> http://www.mikrocontroller.net/articles/LED-Matrix
>>
>> Bei sovielen LEDs wie in dem Video benötigst du nur einen recht großen
>> µC der entsprechend viele I/O-Ports hat.
>>
>> btw: Seid ihr euch sicher dass das im Strassenverkehr wirklich verboten
>> ist? Wer abends auf der Autobahn unterwegs ist, sieht kilometerweit
>> blinkende Namesschilder und Mini-Weihnachtsbäumen in den LKWs!
>
> Du kannst die Nichteinhaltung der STVZO mit der Nichteinhaltung der
> VDE-Bestimmungen vergleichen. Solange nichts passiert isst der Friede
> den Eierkuchen...

Es sei denn, die Grünen erwischen dich dabei.
Und so einen Sternenhimmel kann man beim Vorbeifahren kaum übersehen.
Wird schwer werden, dass denen als 'Kartenlampe' zu verkaufen.

Abgesehen davon: Bei Nachtfahrten empfinde ich persönlich jede Form der 
Innenbeleuchtung als störend. Sei es Kartenlampe oder 
Innenraumbeleuchtung. So ein dahinblinkendes Etwas über dem Kopf stell 
ich mir extrem nervend vor. Aber das ist nur IMHO

Autor: Gerry E. (micky01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger schrieb:
...
> Es sei denn, die Grünen erwischen dich dabei.
> Und so einen Sternenhimmel kann man beim Vorbeifahren kaum übersehen.
> Wird schwer werden, dass denen als 'Kartenlampe' zu verkaufen.
>
> Abgesehen davon: Bei Nachtfahrten empfinde ich persönlich jede Form der
> Innenbeleuchtung als störend. Sei es Kartenlampe oder
> Innenraumbeleuchtung. So ein dahinblinkendes Etwas über dem Kopf stell
> ich mir extrem nervend vor. Aber das ist nur IMHO

Genau das meinte ich, war wohl nicht deutlich genug.

Autor: Weingut Pfalz (weinbauer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm ... wenn dann die blauen LED ständig
im Rückspiegel reflektieren kann das die Nerven
ganz schön aufreiben.
hatte mal ne Brille mit blauem Kunststoff Rahmen,
die blauen Reflexe gaukelten mir ständig
vor ich hätt die Bullen an den Hacken.

In dem Video sind aber nicht alle LED zentral
gesteuert sondern nur n kleiner Teil von
jeweils einem µC.
Das kann n Tiny2313 spielend ... bauen könnt ichs,
aber ob Du das auch zahlen willst?
Layout, Programmierung, Prototyping ...

Und natürlich keine Gewähr für die ABE

Autor: Jeffrey Lebowski (the_dude)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Abgesehen davon: Bei Nachtfahrten empfinde ich persönlich jede Form der
> Innenbeleuchtung als störend.

ja klar, geht mir ja auch so, nur wußte ich nicht dass sowas sogar 
verboten ist!

Ich frage mich immer, wie es manche schaffen mit einem 5 Giga Lumen 
Navi-Display Nachts noch fahren zu können, interessanter Weise sieht man 
im Gegenverkehr aber direkt was der andere macht (telefonieren, Essen, 
Gähnen, Poppeln... ^^ )

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jeffrey Lebowski schrieb:
>> Abgesehen davon: Bei Nachtfahrten empfinde ich persönlich jede Form der
>> Innenbeleuchtung als störend.
>
> ja klar, geht mir ja auch so, nur wußte ich nicht dass sowas sogar
> verboten ist!

Meines Wissens sind auch diese Unterbodenbeleuchtungen verboten. Eben 
weil sie die Aufmerksamkeit der anderen auf sich ziehen und damit vom 
Verkehr ablenken.

> Ich frage mich immer, wie es manche schaffen mit einem 5 Giga Lumen
> Navi-Display Nachts noch fahren zu können,

Frage ich mich auch.
Allerdings haben gute Navis einen Nachtmodus, der sich je nach Uhrzeit 
automatisch aktiviert und das Display zurücknimmt.

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In meinem KFZ darf ich tun und lassen was ich will, ich darf nur nicht 
die Umgebung stören. Wenn das also dauerhaft durchleuchtet und nicht 
supertoll blink blink macht, ist's i.O.

Und wenn das ganze Software gesteuert ist, kann mans ja mit dem 
Handbremshebel verbinden und ähnliche Spielereien.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias S. schrieb:
> In meinem KFZ darf ich tun und lassen was ich will,

Solange du nicht am Strassenverkehr teilnimmst :-)

Wenn du das aber tust, hat der Gesetzgeber ein Wörtchen mitzureden.

Autor: Lukas B. (lukas-1992) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> In meinem KFZ darf ich tun und lassen was ich will,
>
> Solange du nicht am Strassenverkehr teilnimmst :-)
>
> Wenn du das aber tust, hat der Gesetzgeber ein Wörtchen mitzureden.

leider...

Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
STOP

soll nicht die Innenbeleuchtung ersetzen!

Ist zusatz nicht mehr Seperat mit Schalter etc Nicht Dauerbetriebe


Danke!

Autor: Phil J. (sunflower_seed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist, das du nur Geräte mit ordentlicher Zulassung im Kfz 
betreiben darfst. Selbstbau ist nicht erlaubt.

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laptop-KFZ-Netzteil mit E-Zulassung davor hängen, und auch das Thema ist 
gegessen.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias S. schrieb:
> und auch das Thema ist gegessen.

das bezweifel ich.

Es gab (und gibt jetzt bei Pollin) Gangschaltungshebelköpfe (oder wie 
die heißen mögen) mit LEDs.
Die sind auch verboten.

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die KFZ-Netzteile sind dazu gedacht, um daran Geräte ohne 
E-Kennzeichnung anzuschließen, oder hast du schonmal einen Laptop mit 
E-Zeichen gesehen?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist nicht alleine, daß der Sternenhimmel im Auto auch 
funktioniert, sondern ob er u.U. die Sicherheit der Elektronik im Auto 
selbst gefährdet. Wenn die LEDs mit PWM befeuert werden, strahlt Deine 
Installation auf sämtlichen Frequenzen wie ein Weihnachtsbaum. Was Dein 
Boardcomputer respektive Steuergerät, ABS und Airbag dazu sagen, wage 
ich nicht zu vermuten. Das nur als Hinweis.

Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stgeräte ist schonmal falsch

Gibt nur eins bzw 2 und die sitze im Motorraumdas wars. Ansonsten sitzt 
vom 4rer das Armaturenbrett in meinem 2er

Ob da KI ein STG oder nur ein Instrument ist sei dahingestellt

ABS Airbag hat der nicht ESP ASP etc etc

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Realisierst Du denn auch das Sternbild "Großer Wagen" in Deinem
kleinen Wagen? ;-))
MfG Paul

Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kA wenn es sich so ansteuern lässt wieso nicht

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.