mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie Spannungsversorgung für LED Anzeige am Stromsparensten?


Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

die LEDs in 16 Segmentanzeigen haben ja, wie alle LEDs ca 2V. Nun stehen 
ja meistens 12V zur Verfügung. Ich habe gestern einen Testaufbau 
gemacht, mit einer 16 Segmentanzeige, die direkt von zwei HC595 
getrieben wird. Auf diese Weise verbrauche ich zwar ungleich mehr 
Bauteile, habe aber eine sehr Helle, und vorallem Störungsfreie Anzeige. 
Die Anzeige selber (incl Platine) darf  außerdem später nicht größer 
sein als die Segmente, das bedeutet außerdem für Multiplexing wirds echt 
eng...

Jedenfalls ist mir gestern nicht entgangen, wie warm der 7805 (TO220) 
eigentlich wird. Klar ich könnte die Anzeige für 12V auslegen, dann 
würden aber warsch. die Widerstände zu heiß. Nun meine Frage: gibt es 
noch andere sinnvolle Möglichkeiten, die Anzeige mit 5V (oder weniger) 
zu versogen?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Basti (Gast)

>die LEDs in 16 Segmentanzeigen haben ja, wie alle LEDs ca 2V.

Nöö, das kann man so nicht sagen. Je nach Farbe und Technologie haben 
LEDs 1,2..4V Flußspannung.

> Nun stehen
>ja meistens 12V zur Verfügung. Ich habe gestern einen Testaufbau
>gemacht, mit einer 16 Segmentanzeige, die direkt von zwei HC595
>getrieben wird. Auf diese Weise verbrauche ich zwar ungleich mehr
>Bauteile, habe aber eine sehr Helle, und vorallem Störungsfreie Anzeige.

bei dem deine 75HC595 und LEDs getoastet werden . . .

>Die Anzeige selber (incl Platine) darf  außerdem später nicht größer
>sein als die Segmente, das bedeutet außerdem für Multiplexing wirds echt
>eng...

Warum?

>Jedenfalls ist mir gestern nicht entgangen, wie warm der 7805 (TO220)
>eigentlich wird.

Ist halt ein Linearregler.

> Klar ich könnte die Anzeige für 12V auslegen, dann
>würden aber warsch. die Widerstände zu heiß.

Alles eine Frage der Dimensionierung.

> Nun meine Frage: gibt es
>noch andere sinnvolle Möglichkeiten, die Anzeige mit 5V (oder weniger)
>zu versogen?

Schaltregler, im einfachsten Fall ein MC34063.

MFG
Falk

Autor: Magnetus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
>> Nun meine Frage: gibt es
>>noch andere sinnvolle Möglichkeiten, die Anzeige mit 5V (oder weniger)
>>zu versogen?
>
> Schaltregler, im einfachsten Fall ein MC34063.

http://www.mikrocontroller.net/search?query=7805+e...

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja, bei 2V LEDs kann man das Ganze auf 3,3V laufen lassen.

Autor: Funkenschlosser Kurzschluss (goalgetter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine weiter Möglichkeit wäre, die schltung in SMD aufzubauen. Ist schön 
platzsparend....

Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:


>>Ich habe gestern einen Testaufbau
>>gemacht, mit einer 16 Segmentanzeige, die direkt von zwei HC595
>>getrieben wird.

>bei dem deine 75HC595 und LEDs getoastet werden . .

Nicht zuende gelesen? Der HC595 kann 75mA, das sind ca 9mA pro Port da 
röstet kein IC oder LED


>Warum?

Weil die Anzeige an einen sehr engen Ort verbaut werden soll zB? (so wie 
ein massives Wandregal, bei dem vorne mir der Fräse eine Aussparung für 
die Anzeige gemacht wurde??

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Basti (Gast)

>>bei dem deine 75HC595 und LEDs getoastet werden . .

>Nicht zuende gelesen?

Doch, aber der Absatz war schlicht missverständlich formuliert.

Mfg
Falk

Autor: Thomas Klima (rlyeh_drifter) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Basti schrieb:
>>bei dem deine 75HC595 und LEDs getoastet werden . .
>
> Nicht zuende gelesen? Der HC595 kann 75mA, das sind ca 9mA pro Port da
> röstet kein IC oder LED

da wurde sicher das "direkt angehängt" als Rv=0 interpretiert, nichwa?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.