mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Realisierung mit AtMega8!


Autor: Andre Riesenbeck (andreries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und zwar will ich dieses Modul ansteuern :

http://www.sureelectronics.net/goods.php?id=903

Folgendes Funktionsprinzip stelle ich mir vor :
- ein Text soll vom PC übertragen werden können der dann abgespeichert 
wird
   aber über einen PC auch wieder änderbar sein muss
- der übertragende Text soll ab dem Einschalten kontinuierlich autark 
ohne PC auf der Matrix laufen
- sobald ich über ein Keypad einen Code eingebe soll die LED-Matrix 
jeweils die Zahlen zeigen die ich tippe .
- ist der Code richtig erscheint zugang gewährt bzw nicht gewährt .Diese 
Texte sollen für immer in der Schaltung abgespeichert sein d.h. diese 
Meldungen werden nichtmehr geändert. Ebenso müssten ja dann 1,2,3,... 
für die Tasten abgespeichert werden.
- Nach der Meldung zugang gewährt soll wieder der erste Text 
kontinuierlich laufen .Also quasi alles zurück auf Anfang

Bei Ebay gibt es zu der Matrix eine Steuerschaltung zum Anschluss an den 
PC aber ich glaube eher nicht das ich diese gut verwenden kann ?!

Ebay-Artikel Nr. 110496313953

Will mir eine Art Alarmschaltung realisieren :-)

Mir geht's dabei nicht ob es unendlich schwer ist oder sonstwas sondern 
nur ob es damit gut ginge oder ob es einen anderen Controller gäbe der 
vll idealer hier wäre.

Hab mich zwar schon mit dem AtMega8 beschäftigt aber die Frage konnte 
ich mir nicht beantworten .

Also wie gesagt es geht nur um die Realisierbarkeit .

Gruß

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar geht das. Die Schaltung zum Ansteuern des Displays sollte auch 
nicht allzu schwer sein. Tastenmatrix zur Eingabe des Codes, RS-232 zum 
Anschluss an den PC, Display per SPI anschließen und gut ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.