mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega8 / STK500 und PORTC


Autor: Uwe Castagne (Firma: privat) (olmuk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

und wieder mal ein Problem mit der Bitte um Hilfe :

Nachdem alles gut war über PortD die Taster am STK500 einzulesen, habe 
ich
die Verbindung für die zweite RS232 zum Senden benutzt.
Dabei soll der 10 pol Verbinder vom PORTD ab.

Da ich aber immer noch einen Taster benötige, habe ich auf PORTC
umgeschwenkt und siehe da nichts geht.

In den Foren steht etwas von JTAG abschalten - ich finde aber keine
vernünftige Lösung.

Nun die Fragen :

Kann ich PORTD so konfigurieren für Ein- und Ausgänge, das die RS232 
bedient
wird und 2 Taster eingelesen werden können ?

oder

Wie bekomme ich PORTC frei ?

Vielen Dank im voraus

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uwe Jetzinger schrieb:

> Da ich aber immer noch einen Taster benötige, habe ich auf PORTC
> umgeschwenkt und siehe da nichts geht.
>
> In den Foren steht etwas von JTAG abschalten - ich finde aber keine
> vernünftige Lösung.

Der Mega8 hat kein JTAG

>
> Nun die Fragen :
>
> Kann ich PORTD so konfigurieren für Ein- und Ausgänge, das die RS232
> bedient
> wird und 2 Taster eingelesen werden können ?

Sicher. Warum nicht?
Lass einfach die beiden Pins in Ruhe, schliess an diesen beiden Pins 
nichts an (ausser der RS232 natürlich)

> Wie bekomme ich PORTC frei ?

Dazu müsste man erst mal wissen, worans krankt.
Verkabelt ist alles richtig?

Autor: Uwe Castagne (Firma: privat) (olmuk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.. danke, checke ich erst mal durch

Autor: Uwe Castagne (Firma: privat) (olmuk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist gelöst, es stellt sich aber noch die Frage des PORT D.

Wenn ich die restlichen 6 I/O nutzen mochte, konfiguriere ich dann ein
Bitmuster für TX = Ausgang und RX = Eingang?

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja...

Dies solltest Du aber bei den Zugriffen auf die restlichen Bits des 
Ports nicht antasten.

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.