mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Probleme mit LM336-2.5 für OPV-Beschaltung


Autor: Alexander (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe ein Problem mit einer Operationsverstärkerschaltung, die eine 
2,5V-Referenzspannung vom LM336-2.5 bekommt.
Der Operationsverstärker ist ein AD822 und wird unipolar mit 5V 
versorgt.

Nun zum Problem: Im Leerlauf liefert der LM336-2.5 ca. 2,5V.
Schließe ich das so, wie auf dem Bild zu sehen ist, an, liegen nur noch 
1,25V am Operationsverstärkereingang (+) an.
Wenn man sich das Bild betrachtet, bilden die beiden 10k-Widerstände 
einen Spannungsteiler. von daher sollte das jetzige Ergebnis mit den 
1,25V stimmen.
Aber wie soll ich den OPV sonst beschalten?
Vom LM336-2.5 habe ich den Referenzpin nicht belegt und "hängt" in der 
Luft.

Die erste Stufe vom AD822 bildet einen Differenzverstärker, die zweite 
einen nichtinvertierenden Verstärker.

Weiß jemand, wie ich die 2,5V auf einen Differenzverstärker bekomme, 
ohne dass sich etwas an der Funktion ändert?

Alexander

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Indem du den  10k nach Masse weglässt??

Autor: Alexander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
H.joachim Seifert schrieb:
> Indem du den  10k nach Masse weglässt??

Funktioniert nicht so einfach, dann steuert der OPV komplett auf!

Autor: Alexander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, könnte doch funktionieren, hab, so glaub ich, falsch gemessen?!

Autor: Alexander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich Blödmann,

alles ist okay, hatte nur vergessen die Masse vom OPV anzuschließen.
Schaltung funktioniert, auch der Spannungsteiler ist i.O!

Thread kann von meiner Seite aus geschlossen werden...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.