mikrocontroller.net

Forum: Markt suche Widerstand 0402


Autor: Sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

suche Restbestand SMD-Widerstand

Bauf. 0402
Wert. 0R1

Rest ist egal

mfg  Sepp

Autor: Bianca S. (ron1908)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo sepp, wieviele brauchen sie denn !!
Und sie meinen mit sicherheit 0 Ohm oder ?

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit welchem prominenten vertrieb haben wir denn die ehre? ^^

Autor: Bianca S. (ron1908)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Privat und keinem Betrieb

Autor: Sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bianca S. schrieb:
> Hallo sepp, wieviele brauchen sie denn !!
>
> Und sie meinen mit sicherheit 0 Ohm oder ?

Und ich meine nicht 0R sondern 0,1R oder auch 0R1.....

mfg  Sepp

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Privat und keinem Betrieb

Da habe ich doch sehr große Zweifel! Schon der förmlichen Anrede 
wegen...

@Michael M.

Könntest Du bitte die erste Forumregel (Groß- und Kleinschreibung) 
beachten?

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey jupp: brenn in der hölle ^^

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht ein Großbuchstabe verwendet...wo bleiben hier die "Moderatoren"?

Autor: Henrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mitdenker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0.1R? Dann mal viel Spass! Bitte bedenke, dass auch die entsprechende 
Toleranz erforderlich ist: Selbst 1% Toleranz ergäbe im Worstcase 
bereits einen negativen Widerstand (-0.9R) und was das heisst, dürfte 
auch Dir klar sein!

Autor: Magnetus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Mitdenker:

Prozentrechnen ist nicht deine Stärke, oder?

Gruß,
Magnetus

Autor: adfix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lehrerin in der Schule bei der Ausgabe der Klassenarbeit: "60% von Euch 
haben das mit der Prozentrechnung noch immer nicht verstanden".

Fritzchen, aufmerksam: "Aber Frau Lehrerin, soviele sind wir doch gar 
nicht."

Autor: Bianca S. (ron1908)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sepp schrieb:
> Servus,
>
> suche Restbestand SMD-Widerstand
>
> Bauf. 0402
> Wert. 0R1
>
> Rest ist egal
>
> mfg  Sepp

hallo sepp, kann dir welche anbieten 100 OHM 1 % 0402 widerstand, 
wieviele brauchst du denn und was würdest du dafür bezahlen ?

Autor: Charly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
armes deutschland.....

also ueber 90% der der leser beherschen das prozentrechnen nicht, also
fast ein viertel............

0r1 sind 0,1 ohm (null komma eins) sprich 100 milliohm und keine
100 ohm

kopfschuettel

Autor: Magnetus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nepper, Schlepper, Bauernfänger.

LOL

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Farnell 1506120 oder 1284586

Autor: Bianca S. (ron1908)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo sepp, kann dir welche anbieten 100 OHM 1 % 0402 widerstand,
wieviele brauchst du denn und was würdest du dafür bezahlen ?

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bianca S. schrieb:
> hallo sepp, kann dir welche anbieten 100 OHM 1 % 0402 widerstand,
> wieviele brauchst du denn und was würdest du dafür bezahlen ?

Naja - fürs erste würde er 1000 Stück @100Ohm brauchen, die kann er alle
huckepack auf's Pad löten - so kommt er auf seine 0.1 Ohm :-)
Allerdings dürfte das Türmchen recht hoch werden...

...ne ne ne...

nitraM

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin L. schrieb:
> Allerdings dürfte das Türmchen recht hoch werden...
~40cm sind doch nicht hoch... ;-)

Autor: der mechatroniker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter der Beruecksichtigung der (Loetstellen-) Übergangswiderstände wäre 
es interessant, ab wieviel gestapelten Widerständen der Gesamtwiderstand 
stagniert ^^

(Forumsteilnehmeraufnahmeprüfung?)

Autor: Andreas Ferber (aferber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der mechatroniker schrieb:
> Unter der Beruecksichtigung der (Loetstellen-) Übergangswiderstände wäre
> es interessant, ab wieviel gestapelten Widerständen der Gesamtwiderstand
> stagniert ^^

Das ist einfach, die Antwort lautet "Nie" ;-) Wohlgemerkt ohne 
überhaupt auch nur den Widerstand der Lötstellen zu kennen ;-)

Andreas

Autor: Bianca S. (ron1908)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin L. schrieb:
> Bianca S. schrieb:
>> hallo sepp, kann dir welche anbieten 100 OHM 1 % 0402 widerstand,
>> wieviele brauchst du denn und was würdest du dafür bezahlen ?
>
> Naja - fürs erste würde er 1000 Stück @100Ohm brauchen, die kann er alle
> huckepack auf's Pad löten - so kommt er auf seine 0.1 Ohm :-)
> Allerdings dürfte das Türmchen recht hoch werden...
>
> ...ne ne ne...
>
> nitraM

sag mal was habt ihr denn hier für ein Problem , es gibt tatsächlich 
solche bauteile und wenn er sie braucht warum denn nicht..sind wir hier 
jetzt im kindergarten oder wie ?

Autor: Interessiert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Bianca
was kosten denn 10 Stück von den 100 kOhm Wiederständen? Wie hoch sind 
die Versandkosten?

Autor: Bianca S. (ron1908)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wo sollen sie denn hingesendet werden, bzw wieviel wollen sie bezahlen, 
kann sie in einem einfachen briefumschlag versenden

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bianca S. schrieb:
> Martin L. schrieb:
>> Bianca S. schrieb:
>>> hallo sepp, kann dir welche anbieten 100 OHM 1 % 0402 widerstand,
>>> wieviele brauchst du denn und was würdest du dafür bezahlen ?
>>
>> Naja - fürs erste würde er 1000 Stück @100Ohm brauchen, die kann er alle
>> huckepack auf's Pad löten - so kommt er auf seine 0.1 Ohm :-)
>> Allerdings dürfte das Türmchen recht hoch werden...
>>
>> ...ne ne ne...
>>
>> nitraM
>
> sag mal was habt ihr denn hier für ein Problem , es gibt tatsächlich
> solche bauteile und wenn er sie braucht warum denn nicht..sind wir hier
> jetzt im kindergarten oder wie ?

Ne, im Kindergarten bin ich nicht - sondern in einer großen 
Elektronikfertigung...

Das es Widerstände in der Bauform 0402 mit 100 Ohm gibt bestreitet ja 
keiner - aber er sucht Widerstände mit 0,1 Ohm...  Da ist der Faktor 
1000 dazwischen...

..ne ne ne...

niraM

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
mich erinnert das jetzt sehr an sowas:
http://www.funny-downloads.de/audios/audio-dl2231.html

Gruss klaus

Autor: Henrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Herr, lass Hirn vom Himmel fallen. Der Thread wird nur lustig! abo

@Bianca
Kannst du auch 1R0 besorgen? Und könnten die dann ne 1 prozentige 
Toleranz haben, sodass im "worst case" der Widertand 0 Ohm beträgt? Bei 
5% Toleranz würde ich ja schon Supraleiter (bis zu -4 Ohm) einbauen. Das 
wird dann sicherlich zu teuer...

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Ferber schrieb:
> der mechatroniker schrieb:
>> Unter der Beruecksichtigung der (Loetstellen-) Übergangswiderstände wäre
>> es interessant, ab wieviel gestapelten Widerständen der Gesamtwiderstand
>> stagniert ^^
>
> Das ist einfach, die Antwort lautet "Nie" ;-) Wohlgemerkt ohne
> überhaupt auch nur den Widerstand der Lötstellen zu kennen ;-)

Nach meiner Berechnung läuft der Widerstandswert asymptotisch gegen 
einen Grenzwert. Für 10mΩ Übergangswiderstand und 100Ω:
.01+(100*#)/(100+#) = 1.00501249992...Ω    (# = vorh. Ergebnis)

Man könnte also 100mΩ erreichen, indem man 10 dieser Türme parallel auf 
die Leiterplatte lötet.

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael M. schrieb:
> mit welchem prominenten vertrieb haben wir denn die ehre? ^^
Bianca S. schrieb:
> Privat und keinem Betrieb

http://farm3.static.flickr.com/2640/3906215737_ccd...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.