mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Solarzelle unbelastet, Energie ?


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mir ist mal eine Frage in den Kopf gekommen an die Ich immerwieder mal 
denke aber ohne Lösung.

Wie verhällt sich eine Solarzelle wenn sie unbelastet bzw. belastet wird 
?
Wenn man bedenkt das die Energie ja nur umgewandelt werden kann.

Dann müsste eine Solarzelle unbelastet,

mehr Licht reflektieren ?
wärmer werden da die Energie nicht abgeführt wird ?
kälter sein da sie nicht vom Strom durchflossen wird ?


oder müsste eine Solarzelle belastet,

kälter sein da die Energie abgeführt wird ?
wärmer sein da sie vom Strom durchflossen wird ?
weniger Licht reflektieren ?

Weiß jemand eine Lösung ?

Peter

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was ich mich schon lange frage:
Was passiert mit einer kurzgeschlossenen Solarzelle in der Sonne?

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Miller schrieb:
> Was passiert mit einer kurzgeschlossenen Solarzelle in der Sonne?

Sie beschleunigt die Erderwärmung.  :)

Autor: Er (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Miller schrieb:
> Und was ich mich schon lange frage:
>
> Was passiert mit einer kurzgeschlossenen Solarzelle in der Sonne?

Sie Altert.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scheint wohl nicht so einfach zu sein :)

Autor: Ganymed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Lothar, mmh und Er.
Da haben wir aber alle gelacht ha ha ha.

Die Fragen von Peter sind gar nicht so dumm.
Solarzellen müssen durchsichtig sein, damit
das Sonnenlicht hindurchscheinen kann. Würden
sie reflektieren, könnten sie schließlich keine
Energie aufnehmen.
Das Sonnenlicht scheint entweder einfach durch die
Zelle durch oder ein Teil der Strahlungsenergie
wird in elektrische Energie umgesetzt.(ca. 30% max)
Fleiß Strom durch dei Zelle entsteht natürlich eine
Verlustleistung in der Zelle.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hallo Lothar...
> Da haben wir aber alle gelacht ha ha ha.
Nein, das hast du falsch verstanden, meine Frage war ernst gemeint.

Denn Shuntregler machen es doch genau so, dass die Solarzelle zusätzlich 
belastet wird, wenn z.B. der Akku voll ist.

Autor: Axel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sie wird wärmer, wenn man sie kurzschliesst oder frei laufen lässt.

Wenn man sich die Kennlinie ansieht, gibt es einen Punkt, wo sie einen 
maximalen Wirkungsgrad hat. Abseits dieses Punktes wird sie einfach 
wärmer (was den Wirkungsgrad wiederum verschlechtert).

Durchscheinen tut da nichts, die Solarzelle wirft einen Schatten. Und 
reflektieren sollte sie auch nicht.

Gruss
Axel

Autor: Michael O. (mischu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da die Solarzelle im erlaubten Betriebsbereich kein reziprokes Verhalten 
aufweist, sollten sich ihre optischen Eigenschaften nicht verändern.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganymed schrieb:
> Hallo Lothar, mmh und Er.
> Da haben wir aber alle gelacht ha ha ha.

Auch wenn meine Antwort spaßig wirken sollte, ist der Kern der Antwort 
wahr - sie erwärmt sich. Kauf Dir mal eine Tüte Humor :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.