mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kerzeneffektdimmer


Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte heute mal wieder eine "dumme" Idee.

Wir haben auf der Terrasse eine Beleuchtung mit 230V Halogenlampen.
Bisher werden die Lampen einfach ein- oder ausgeschaltet.

Ein netter Effekt wäre jedoch, wenn die Lampen optional wie Kerzen 
flackern würden (ich möchte keine anderen Lampen verwenden, schon gar 
keine Glimmlampen).

Ich dachte dabei an einen einfachen Phasenanschnittdimmer, welcher durch 
das "Flackern" moduliert werden kann. Die Grundhelligkeit, 
Modulationstiefe (maximaler Helligkeitsunterschied), etc sollten 
idealerweise einstellbar sein => µP

Das Flackern soll auch abschaltbar sein, so dass es nur noch ein ganz 
normaler Dimmer ist.

Kennt jemand bereits ein komplett durchdachtes Projekt, welches genau 
das bietet?

Hardwaremäßig ist es kein Problem; auch von der Software ist es nicht 
sehr anspruchsvoll, jedoch Zeitintensiv. Ich könnte es, wenn ich Zeit 
hätte, auch selber machen. Aber wenn es schon sowas geben sollte, könnte 
ich mir die Arbeit sparen.

Mir ist klar, dass bei mehreren Lampen alle gleichzeitig flackern. Da 
lässt sich auch nichts mehr machen, da ich keine Lust habe, die Terrasse 
wieder aufzureißen um zusätzliche Kabel zu ziehen.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke, dass Halogen bzw. normale Glühlampen dafür einfach nicht 
geeignet wären weil sie schlicht und ergreifend zu träge sind. Bei 
Halogen und normalen Glühlampen sieht man ja auch das 100Hz Flackern 
nicht weil sie einfach so träge sind.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timmo H. schrieb:
> Ich denke, dass Halogen bzw. normale Glühlampen dafür einfach nicht
> geeignet wären weil sie schlicht und ergreifend zu träge sind. Bei
> Halogen und normalen Glühlampen sieht man ja auch das 100Hz Flackern
> nicht weil sie einfach so träge sind.

Hast du schonmal ne Kerze mit 100Hz flackern gesehen? Kerzen sind noch 
viel träger als Glühbirnen. Das sollte also möglich sein. Nen Projekt, 
was das schon implementiert hat, kenn ich jetzt leider nicht. Aber 
interessieren würde mich das auch.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein natürlich nicht mit 100 Hz, aber wenn ich z.B. meine Halogenlampe 
ausschalte dauert es schon noch einige ms bis sie aus ist. Eine Kerze 
flackert auch nicht im Sekundentakt. Es kommt immer ganz darauf an 
welche Art von Kerzenflackern man simulieren will. Wenn eine Kerze 
draußen steht dann flackert sie meiner Meinung nach zu schnell als dass 
man es mit einer Halogenlampe simulieren könnte. Ein leichtes Wabern 
sollte aber drin sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.