mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR-Dude problem.


Autor: Damian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verwende den avrispmkII via usb. via avrdude möchte ich meine atmega 
flashen.
Auf dem einen PC hatte ich damit nie probleme. Auf dem 2ten PC krieg ich 
bis dato schlicht nicht hin. Es kommt immer die meldudung das ein ein 
Problem mit dem usb hat.
Wenn ich beim 2ten die komandozeile:
avrdude.exe -p m640 -P usb -c avrispmkII -e    eingebe (errase)
kommt mir die Fehlermeldung usbdev_open():did not find any USB device 
"usb"

verwende eine compilerversion die über ein Jahr alt ist (Es gab 
dazwischen mal eine gcc compilerversion in welcher der avrdude ein 
problem mit usb hatte...)
Verwende auf beiden pc's die gleiche version des avrstudio, sowie die 
gleiche version des avr-gcc. Via avrstudio komme ich von beiden pc's auf 
meinen atmega, in der systemsteuerung wird auch angezeigt, dass der 
treiber des avrispmkII korrekt laufen sollte...
Auf beiden pc's läuft windoow's xp.

jemand eine idee woran das liegen könnte??????

Autor: Werner B. (werner-b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVRDUDE in WINAVR-20100110 wurde leider ohne UBS Support kompiliert.


Hier gibts eine Andere:
Beitrag "Re: AVRDUDE für Windows kompilieren - Anleitung !"

Autor: Sauger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werner B. schrieb:
> AVRDUDE in WINAVR-20100110 wurde leider ohne UBS Support kompiliert.

wurde mittlerweile behoben. Einfach WINAVR-20100110 erneut runterladen.

MfG

Autor: Damian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die info, ist mir allerdings bekannt. Verwende sowiso eine 
ältere version, die ich ohne not nicht ändern werde (never chance a 
winning horse...), vom einten pc funktioniert das gnaze, daher kann das 
meiner meinung nach nicht die ursache meines problems sein...

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> usbdev_open():did not find any USB device "usb"

Siehst du mit dem "Microsoft USBView - USB Connection Viewer" auf den 
Rechnern Unterschiede, wenn der avrispmkII angeschlossen ist?

http://www.ftdichip.com/Resources/Utilities.htm

> Auf beiden pc's läuft windoow's xp.

Auch gleicher Servicepack (mind. SP1)?
http://support.microsoft.com/kb/838100/de

Autor: Martin e. C. (eduardo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Damian schrieb:
> avrdude.exe -p m640 -P usb -c avrispmkII -e    eingebe (errase)
> kommt mir die Fehlermeldung usbdev_open():did not find any USB device
> "usb"

wie hast du den Treiber für den AVRISPmkII installiert? von WinAVR?

Autor: Martin e. C. (eduardo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Damian schrieb:
> Verwende auf beiden pc's die gleiche version des avrstudio

du hast den Trieber von AVRStudio (Jungo Treiber), damit den AVRISPmkII 
mit AVRDUDE funktioniert muß du den LibUSB32-Filter installieren, ABER 
mit Vista und Win 7 muß du aufpassen, es muss (glaube ich) im 
Kompatibilität Modus mit WinXP SP2 installiert werden!

Autor: Damian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan B.
der eine pc wos funktioniert hat SP3, der andere SP2...
das mit dem Microsoft USBView - USB Connection Viewer werd ich gleich 
mal ausprobieren, danke für die info...

@martin
habe den Treiber für AVRISPmkII installiert, von der beim AVRISPmkII 
mitgelieferten cd, auf beiden pc's...
LibUsb32 Filter???? Was ist das? meine wenn der avr-gcc compiler 
intalliert wird, wird der avr-dude automatisch mitinstalliert (auf dem 
einen pc funktionierts ja...)... was genau sit libUsb32, wo finde ich 
das?

Autor: Martin e. C. (eduardo)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Damian schrieb:
> meine wenn der avr-gcc compiler
> intalliert wird, wird der avr-dude automatisch mitinstalliert (auf dem
> einen pc funktionierts ja...)

wenn man WinAVR installiert ist AVRDUDE mit drin (+ avr-gcc usw.) wenn 
man nur der avr-gcc installiert dann --> weisst ich nicht.

> (auf dem einen pc funktionierts ja...)

was funktioniert? AVRDUDE + AVRISPmkII?

wenn so ist dann ist auf dem ein PC LibUSB Filter installiert und der 
AVRISPmkII soll im Gerätemanager so wie im Bild AVRISPmkII_LibUSB 
aussehen sonnst wie im 2 Bild (Jungo Treiber) und da funktioniert mit 
Sicherheit nicht!

> LibUsb32 Filter???? Was ist das?
Der Filtertreiber ist ein Filter, der zwischen Original-Gerätetreiber 
und Anwendung sitzt, um USB Geräte über das API der LibUSB anzusprechen.

> wo finde ich das?

einfach nach LibUSB Filter suchen (Google)

Gruß
Martin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.