mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Wo online Preise für Eisenpulverkerne/Speicherdrosseln?


Autor: Kim S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo  gibt es einen Händler der Online Preise für Eisenpulverkerne angibt 
UND ein wenig Auswahl hat?
Ich habe mir die größten gelb/weiß Pulverkerne von REichelt geordert, 
leider sind die immer noch zu klein, es ist ein wenig schwierig sort 
dicken Draht zu umwickeln.
Nutze derzeit 1,2mm und muss den teilweise 2-3fach umwickeln um auf den 
notwendigen Querschnitt zu kommen, da wird es eng mit dem Durchmesser.
Mehrere Spulen Parallel wären eine Lösung, aber ds wollte ich möglichst 
umgehen.
Ich muss jetzt immer schon 2-3 Ringkerne uwmickeln um die gefroderten 
Werte zu erreichen.
Das Problem ist, ich arbeite auf Ströme um 50A zu (Ausgangsseitig!!)

Das nächste Projekt wird dann der Halbbrückenwandler, der aber schon 
testweise erfolgreich lief :-)

: Verschoben durch Admin
Autor: Jens PICler (picler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuche es mal bei www.andyquarz.de.

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zur Erhöhung der Induktivität Spulen parallel zu schalten ist 
kontraproduktiv.
Hast du 2 Ringkerne zusammengeklebt und dann gemeinsam umwickelt?
Kannst du die Induktivität deiner Werke messen?

Arno

Autor: Kim S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, kann auch messen, bissslang sieht aber alles gut aus?
Warum?
Ich kenne viele Kommerzielle Schaltungen bei denen das so gemacht wird..
Z.B. DC/DC Wandler von 12V=>51V 40A

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es hiermit?

http://www.amidon.de/

Rainer

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Frage war, ob du fertige Spulen parallelgeschaltet oder mehrere 
Ringkerne gemeinsam umwickelt hast.

Arno

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Kim S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gemeinsame Ringkerne gemeinsam umwickelt..ja.

Autor: Fralla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da spricht auch nichts dagegen... wird oft so gemacht

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.