mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Probleme mit UDP Client Programm


Autor: client (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hoffe es kann mir hier jemand helfen.
Ich habe mit Visual C++ eine Konsolenanwendung geschrieben, mit der ich 
einen UDP Client starte. Der UDP Server ist auf meinem Mikrocontroller.
Mit Wireshark kann ich die versendeten UDP Telegramm sehen. Sobald ich 
meine Konsolenanwenung starte, liefert mit die Funktion 
"WSAGetLastError()" den Fehlercode "10022" zurück. Was habe ich 
womöglich übersehen?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
client schrieb:
> Sobald ich
> meine Konsolenanwenung starte, liefert mit die Funktion
> "WSAGetLastError()" den Fehlercode "10022" zurück.

bei welcher der Zielen wird denn der Fehler angezeigt, du hast ja mehre 
stellen wo du WSAGetLastError() aufrufst.

Autor: client (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach recvfrom.

Autor: JLes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
client schrieb:
> "WSAGetLastError()" den Fehlercode "10022" zurück. Was habe ich
> womöglich übersehen?

Guck mal, was dieser Code (10022) bedeutet. Ich habe mich nur mit 
TCP-Sockets beschäftigt, aber jedes Mal deutete die Fehlerbeschreibung 
(bzw. Fehlermeldung) genau auf die Fehlerursache hin.

Autor: Gerry E. (micky01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da mich das auch interessierte hab ich einfach den Fehlercode inklusive 
Funktionsname in das Eingabefeld einer populären Suchmaschine kopiert.

Bei mir der dritte Treffer:

> WSAEINVAL
> 10022



> Invalid argument.

>     Some invalid argument was supplied (for example, specifying an invalid level 
to the setsockopt function). In some instances, it also refers to the current 
state of the socket—for instance, calling accept on a socket that is not 
listening.


So, und jetzt schau mal nach, welchen Parameter Du falsch übergeben 
hast. Mein Tipp wäre die Länge...

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Länge sieht gut aus, aber ich würde sagen da fehlt das bind() um dem 
Empfänger zu sagen auf welchem Port empfangen werden soll.
Hier hat MS es vorgemacht: 
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms740120(VS.85).aspx

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.