mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Interesse an Antennen


Autor: Skappo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe grosses Interesse an Antennenprinzip, und möchte sehr gern was 
ganz primitives anfangen:

Irgendein Signal senden, per Antenne empfangen und dann bearbeiten und 
Daten auslesen.

Das Problem es fehlt mir immer noch an Theorie und Praxis(d.h ich fange 
von Minus), obwohl ich

vieles gelsen habe, aber ich finde nirgendwo eine einfache Erklärung für 
das ganze(Step by Step):

Wer sendet? was wird gesendet? Wie empfangen? Bauteile? Dimensionierung? 
Signal bearbeiten..

Wenn ich in irgendeinem Forum was frage, bekomme ich Antworten, die ich 
überhaupt nicht verstehen kann.

Einerseits liegt an meine wissenschaftliche Kenntnisse, ansonsten an der 
deutschen Sprache, die mir immer noch

Verstandsprobleme verursacht.

Entschuldigt wenn ich lange geredet habe, aber ich brauche Eure Hilfe 
falls Ihr Zeit habt mir die Sachen

einbischen zu schildern, und mir irgendein System empfiehlst, was ich 
kaufen kann, und womit ich einiges

lerne.

Ich bedanke mich im Voraus für Eure Hilfe!

Schöne Grüße

Autor: Sepp Obermair (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für die Grundlagen würde ich dir DAS Buch in Englischer Sprache 
empfehlen:

Constantine Ballanis, Antenna Theory. Ist ein ziemlicher Brocken, aber 
für die Grundlagen zu Antennen meiner Ansicht ach ideal.

Kompakter und auf Deutsch wäre von Klaus Kark, Antennen und 
Strahlungsfelder, aber auch weniger ausführlich.

Wenn du es etwas mathematischer möchtest, so kann ich ebenso "Advanced 
Engineering Elektromagnetics" empfehlen.

Alle Bücher sind nicht gerade günstig, daher erst einmal in der Bib 
ausleihen und schauen ob man damit zu recht kommt.

Solltest du einen praktischen und unwissenschaftlichen Zugang suchen, so 
schau dich mal nach gängiger Amateurfunkliteratur um.

Autor: mene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Skappo schrieb:
> und möchte sehr gern was ganz primitives anfangen:
> Irgendein Signal senden, per Antenne empfangen und dann bearbeiten und
> Daten auslesen

Das würde ich nicht als "ganz primitiv" bezeichnen, da bedarf es schon 
einiger Grundkenntnisse in der Elektronik. Ob da ein Buch über Antennen 
allein weiterhilft?

Autor: nicht "Gast" (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du solltest dich erst mal um die Elektronik für Sender und Empfänger 
samt Auswertung kümmern. Die Antenne ist doch erst mal unwichtig, da 
reicht für erste Tests das einfachste was es gibt. Denn es ist 
unmöglich, eine Antenne zu bauen, die nicht funktioniert. Die Frage ist 
eben nur, wie gut sie funktioniert.

Autor: funker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
senden ohne genehmigunk ist strafbar! das sein hier mal gesagt.
entweder bist du funkamateur, dann darfst in gewissen frequenzen senden. 
oder nicht, dann darfst auch nicht senden.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
funker schrieb:

> senden ohne genehmigunk ist strafbar!

Es ist eine Ordnungswidrigkeit, keine Straftat.  Davon abgesehen hat
Skappo nirgends anklingen lassen, dass er sich nicht an die
existierenden Zulassungsbestimmungen halten möchte, beispielsweise
indem er eine der existierenden Allgemeinzuteilungen benutzt...

> entweder bist du funkamateur, dann darfst in gewissen frequenzen senden.
> oder nicht, dann darfst auch nicht senden.

So so, denk mal über deinen Satz nach, wenn du das nächste Mal dein
Mobilofon einschaltest...

Und reparier bitte bei Gelegenheit mal deine Shift-Taste, bevor du
wiedermal andere zurecht weisen willst.

Autor: Garagentor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Herr "funker"? Das Auto ist somit verboten mit Funkfernbedienung zu 
öffnen  Welch Wunder daß wir noch unbescholten in Freiheit leben.

http://de.wikipedia.org/wiki/PMR-Funk
http://de.wikipedia.org/wiki/CB-Funk
http://www.funkamateur.de/
mehr http://www.bundesnetzagentur.de/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.